Kittelberger unterstützt datenbankgestützte Katalogproduktion für ERIMA

Auf die Plätze, Export, Los!

Im Online-Katalog: Hinterlegung von Hyperlinks für Live-Check (PresseBox) ( Reutlingen, )
386 Seiten x 8 Sprachen: auch dieses Jahr war Kittelberger wieder Teil der Katalogproduktion für ERIMA und unterstützte mit Dienstleistungen und Systemen auf Basis von advastamedia®. Eine zentrale Datenquelle für die Publikation von Produktinformationen, Medien und Marketinginhalten in verschiedene Kanäle. Für die Printausgabe wurde eine Katalog-Cartridge genutzt, welche die Datenaufbereitung und Ausgabe in mehreren Sprachen zulässt.

Die ERIMA GmbH verwendet schon seit Jahren Kittelbergers Katalogsystem zur automatischen Printausgabe und produziert damit mehrere Druckerzeugnisse in mehreren Länder- und Sprachvarianten. Mit Hilfe dieser Softwarelösung werden manuelle Aufwände hinsichtlich Datenveredelung und Korrekturlesen reduziert. Die Seitenausgabe im 5-Farb-Druck spart zudem auch noch Kosten.

In 2019 konnten zusammen mit ERIMA gleich 3 Projekte realisiert werden:

Umfang 386 Seiten Gesamtkatalog, 36 Seiten Tennisflyer und 28 Seiten Leichtathletikflyer
  • Aufbau komplett 5-farbig für kostengünstigen Druck mit Druckplattenwechsel von nur einer Farbe
  • Erstellung Master-Version und anschließend 6 bis 8 unterschiedliche Sprach-/Länderversionen
Zentrale Datenverwaltung zur Verbesserung der Datenqualität

Durch die zentrale Datenverwaltung in advastamedia® kann die Menge an Korrekturläufen und Fehlerquellen bis auf ein Minimum reduziert werden.

Manuelle Korrekturen im Inhaltverzeichnis, im Index oder in Bezug auf Seitenverweise sind immer fehleranfällig. Für noch mehr Sorglosigkeit werden diese Seiten und Textelemente ganz einfach dynamisch generiert.

Hinterlegung von Hyperlinks für Live-Check

Mittels Definition in advastamedia® werden Links für einen Live-Verfügbarkeits-Check an die Katalog-Cartrigde übergeben und nach InDesign übernommen. So kann über einen Link im weboptimierten PDF-Katalog der aktuelle Status des Artikels online geprüft werden.

Reduzierung von Produktionszeiten

Aufgrund der einmaligen Definition von Stilvorlagen und Seiteninhalten, sowie dem Aufbau von kundenspezifischen Layouts und Templates zur Ausgabe der Daten, wird die automatische Übernahme nach Adobe InDesign erleichtert. Die Prozedur kann so oft wiederholt werden, bis die im System gespeicherten Daten vollständig und fehlerfrei gepflegt sind.

Anstelle der unübersichtlichen lokalen Verwaltung von offenen Dokumenten und Versionierungen, können alle Einstellungen im Masterkatalog vorgenommen werden und sind somit auch für alle Sprachversionen global gültig. Sobald die Daten im Layoutprogramm Adobe InDesign vorliegen, können noch manuelle Eingriffe erfolgen.

Der Head of Central Communication, Herr Jan Seidel ist zufrieden: „Auch dieses Jahr haben wir es wieder zusammen mit Kittelberger geschafft, unseren ERIMA Hauptkatalog noch effizienter und übersichtlicher zu gestalten. Der mit fast einem Monat früher gelegene Drucktermin konnte durch intensive Zusammenarbeit und regelmäßige Abstimmungen sportlich und fristgerecht eingehalten werden. Wir freuen uns schon jetzt auf die nächste Runde!“

Über ERIMA

ERIMA ist die traditionsreiche, authentische deutsche Sportmarke und seit mehr als einem Jahrhundert auf dem Markt. Die Firmenzentrale des im Jahre 1900 gegründeten Unternehmens befindet sich im schwäbischen Pfullingen bei Stuttgart. Darüber hinaus ist das Unternehmen mit Niederlassungen in Österreich, der Schweiz, in Frankreich, in Belgien und den Niederlanden vertreten. Es arbeiten rund 230 Mitarbeiter in der ERIMA Zentrale in Pfullingen und den internationalen Niederlassungen. Diese sorgen gemeinsam für die Entwicklung, die Produktion und den Vertrieb von Textilien und Hartwaren, die für nahezu alle Sportarten geeignet sind.

Website: www.erima.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.