Weiter auf Wachstumskurs: KINDERMANN setzt auf Videoconferencing von Aethra

Weiter auf Wachstumskurs: KINDERMANN setzt auf Videoconferencing von Aethra (PresseBox) ( Ochsenfurt, )
Kindermann, ein europaweit führender Anbieter für Präsentations- und Konferenztechnik, gibt die Kooperation mit Aethra im Bereich Videoconferencing bekannt. Das Unternehmen übernimmt ab sofort exklusiv die Distribution für Deutschland sowie Österreich und bedient auch Händler in der Schweiz.

Bereits im letzten Jahr hat Kindermann sein Produktportfolio konsequent ausgebaut, es dürfte heute zu einem der größten in Europa zählen. Neu dazu kommt nun die breite Lösungspalette von Aethra für Videoconferencing. Aethra ist einer der weltweit führenden Hersteller in diesem Segment, bekannt für innovative und qualitativ hochwertige Produkte für jeden Bedarf.

"Bei der Auswahl des richtigen Partners hatten wir hohe Ansprüche an das Unternehmen, die Produkte und die Qualität. Mit Aethra haben wir einen innovativen Hersteller gefunden, der alle Kriterien erfüllt", kommentiert Jürgen Riegel, Bereichsleiter Conferencing von Kindermann.

Das Produktportfolio von Aethra erstreckt sich vom softwaregestützten Desktop Videoconferencing über Set-Top-Module und Videotelefonen bis hin zu High Definition-Systemen, mobilen Videokonferenzlösungen und professioneller Rackmount-Technik für den Einsatz in großen Konferenzräumen, Auditorien und Fernsehstudios.

Durch die Bandbreite der Produktpalette ist Videoconferencing nicht länger nur großen Unternehmen vorbehalten, auch für kleine und mittelständische Firmen rechnet sich nun die Anschaffung. Gerade in Zeiten, die Kostensenkungen erfordern, lohnt sich die Investition. Sehr schnell rechnet sich die Einsparung an Zeit und Reisekosten.

Über Aethra

Aethra entwickelt, produziert und vermarktet ein breites Spektrum an Produkten und Lösungen für Video- und Audiokonferenzen, ISDN- und xDSL-Netzwerke sowie Management Services für Audio- und Videokonferenzdienste. Aethra hat im Fiskaljahr 2006 mit Vertriebspartnern und Niederlassungen in 65 Ländern einen Umsatz von 114 Millionen US-Dollar erwirtschaftet. Die Firmenzentrale des 1972 gegründeten Unternehmens befindet sich in Ancona (Italien).
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.