kernpunkt optimiert den Internetauftritt der GAH Alberts

Relaunch der Internetseite www.gah.de

Startseite www.gah.de (PresseBox) ( Köln, )
Die Kölner Internet-Agentur kernpunkt GmbH (http://www.kernpunkt.de) hat das Onlineangebot der GAH Alberts GmbH & Co. KG, einer der führenden Hersteller von Produkten für Garten- und Hausbau, komplett überarbeitet. Beim Relaunch (http://www.gah.de) wurde nicht nur das Design modernisiert, sondern auch die technische Basis, die nun das CMS FirstSpirit bildet. Das Portal verfügt ab sofort über eine Vielzahl an multimedialen Funktionen. Mit den integrierten Produktanimationen und Montagevideos kann sich der Besucher ausführlich über die Produktpalette informieren.

Ziel des Relaunchs war es, die Internetseite der GAH Alberts unter www.gah.de als Leitmedium zur Unternehmenskommunikation und als erweiterten Vertriebsweg zu etablieren. In rund sechs Monaten Umsetzungszeitraum hat die kernpunkt GmbH das Internetangebot vollständig überarbeitet. Dabei standen ein modernes Design und innovative Anwendungen im Mittelpunkt. Als Basis hierfür wurde das Content-Management-System FirstSpirit der Dortmunder e-Spirit AG gewählt.

Das Internetangebot verfügt nun über ein einheitliches und modernes Erscheinungsbild. Zudem bietet die Unterteilung in die Bereiche Endkunden, Handelspartner und Unternehmen eine direkte Übersicht

Endkunden können umfassende Informationen zu den Produkten und Dienstleistungen über www.gah.de abrufen. Bei der Realisierung wurde besonderen Wert auf eine detaillierte Darstellung der Produkte, deren Eigenschaften und Einsatzmöglichkeiten gelegt. Mit Flash animierte Montagevideos, die beispielsweise den Aufbau eines Hochbeets zeigen, wird der richtige Einsatz der Produkte demonstriert. Die Produktauswahl wird so zur Entdeckungsreise. Ein weiteres Planungstool ist der Fenstergitterrechner, der auf Basis von Kunden hochgeladenen Bildern virtuelle Fenstergitter montiert und die dazugehörigen Materiallisten erstellt.


Die Handelspartner der GAH Alberts finden im Bereich „Händler & Profis“ einen besonderen Produktkatalog, der übersichtlich nach Branchen sortiert dargestellt wird. Das Serviceangebot wird von diversen Schulungsangeboten, dem Online-Service und Maßnahmen zur Verkaufsunterstützung abgerundet.

Unter „Mein GAH“ können sich die Handelspartner mit ihren Benutzernamen und Passwort einloggen und bekommen so Zugang zum Online-Shop. Es werden sowohl Stammdaten der Handelspartner gespeichert als auch Bestellstatus und Bestellhistorie. Alle Daten werden über das SAP System abgeglichen.

Im Unternehmensbereich findet der Besucher ausführliche Angaben zum Thema „Job & Karriere“ wie zum Beispiel Stellenlisten, Bewerbertipps, Studienmöglichkeiten und Ansprechpartner. Dabei gibt ein integrierter Image-Film Einblick in die Firmenkultur der GAH. Unter dem Punkt „Sourcing & Services“ können sich Interessenten wichtige Broschüren mit Informationen zu Beschaffungslösungen und Industrieservices herunterladen.

Mit der neuen Quicknavigation hat der Besucher stets einen Überblick im Produktkatalog und gelangt so schnell an das gewünschte Suchergebnis. Darüber hinaus bietet das Internetportal eine Vielzahl an Serviceangeboten, wie beispielsweise einen Rückrufservice oder die Möglichkeit sich für den Newsletter einzutragen.

Über die GAH Alberts:
Die GAH Alberts ist mit über 630 Mitarbeitern und 6.000 europaweiten Handelspartnern an fünf Standorten auf drei Kontinenten präsent. In Deutschland, Europa und der Welt hat sich GAH in der vierten Generation zum erfolgreichen und stetig expandierenden Systemanbieter für Handel, Handwerk und die Industrie entwickelt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.