Kardex VLM BOX Spacer

Nutzen Sie auch den letzten Zentimeter Ihres wertvollen Lagerplatzes aus

Kardex VLM Box Spacer (PresseBox) ( Neuburg/Kammel, )
Unsere Kunden wissen zu schätzen, was sie am Kardex Remstar Shuttle XP aus unserer Vertical Lift Family haben: Eine hochverdichtete Lagerung, kombiniert mit äußerst schnellen und präzisen Einlagerungs- und Bereitstellungsprozessen. Die nötige Ordnung und Übersicht dafür schafft unsere VLM-Box: egal, ob es sich um 813 mm oder 864 mm tiefe Systeme handelt.

Mit dem neuen VLM BOX Spacer sorgen wir nun für noch höhere Raumausnutzung und Flexibilität bei der 864 mm tiefen Variante: denn er lässt sich nahtlos mit der VLM BOX verbinden, um Ihren wertvollen Lagerplatz vollständig auszunutzen. Die Installation ist dabei kinderleicht: mit nur einem Klick können Sie den VLM BOX Spacer mit der VLM BOX verbinden - so wird Ihr wertvoller Lagerplatz der 864 mm Tablare vollständig ausgenutzt und sogar die Stabilität der Boxen wird spürbar erhöht. Der VLM BOX Spacer ist deshalb die ideale Ergänzung für unsere Kardex Remstar Vertical Lift Modules mit integrierten VLM BOXEN.

Die Vorteile liegen dabei auf der Hand: ein um 6 % gesteigertes Lagervolumen gegenüber dem 813 mm Tablar. Da jeder VLM BOX Spacer in bis zu 6 kleine Einheiten unterteilt werden kann, ist maximale Flexibilität bei der Lagerung garantiert. Egal, ob lange Artikel oder Kleinteile – in unserem VLM BOX Spacer ist für jedes Teil die optimale Größe reserviert.
 
Die Vorteile des VLM BOX Spacers für Sie auf einen Blick:
  • 6 % höhere Raumausnutzung gegenüber den 813 mm tiefen Tablaren
  • Risikominimierung von Fehlkommissionierungen
  • Top-Möglichkeit zur Lagerung von langen Gütern oder Kleinteilen
  • Der abgerundete Boden sorgt für ein leichteres Picking
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.