Nachhaltiges Bauen: dormakaba erhält DGNB Navigator Label für vier Produkte

Dr. Stephan Anders, Abteilungsleiter DGNB Zertifizierung, überreicht Michael Wiegand, Vice President Marketing Access Solutions DACH bei dormakaba, die Auszeichnung. (PresseBox) ( Ennepetal, )
Auf der BAU in München erhielt dormakaba für seinen integrierten Gleitschienen-türschließer ITS 96 stellvertretend für weitere Produkte das DGNB Navigator Label. Dr. Stephan Anders, Abteilungsleiter DGNB Zertifizierung, überreichte das Label und betonte: „Für die Auswahl von geeigneten Bauprodukten im Kontext des nachhaltigen Bauens sind verlässliche, transparente Informationen entscheidend. Die Auszeichnung mit dem DGNB Navigator Label zeigt, dass dormakaba die Datentransparenz bei seinen Produkten auf vorbildliche Weise umsetzt.“

Vice President Marketing Access Solutions DACH Michael Wiegand nahm die Auszeichnung für dormakaba gerne entgegen: “Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung, da Nachhaltigkeit als wichtiger Bestandteil in unserer Unternehmensstrategie fest verankert ist. Wir sind hier auf einem guten Weg, wollen uns aber ständig verbessern und noch viele weitere Produkte aus unserem großen Portfolio rund um die Türe zertifizieren lassen. Mit der Bereitstellung umfassender Produktinformationen im DGNB Navigator unterstützen wir Architekten, Investoren und Planer, nachhaltige Produkte auszuwählen und dementsprechend nachhaltige Gebäude zu realisieren.“

Neben dem Gleitschienentürschließer ITS 96 erhielten die beiden Karusselltüren KTC 2 und KTV A sowie der Bodentürschließer BTS 80 das anerkannte Label. Eine ganze Reihe von dormakaba Produkten hat bereits zu einem früheren Zeitpunkt ein DGNB Navigator Label erhalten, darunter das internationale Karusselltüren-portfolio, die automatischen Schiebe- und Faltflügeltüren ST FLEX, ST FLEX Green und FFT FLEX Green, der Schiebetürantrieb ES 200 und der Drehtürantrieb ED 100/250 sowie der Bodentürschließer BTS 75 V.

Die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) e.V. ist eine Non-Profit-Organisation zur Förderung des nachhaltigen Planens, Bauens und Nutzens von Gebäuden. Zu den Schwerpunkten ihrer Arbeit zählt das Zertifizierungssystem für nachhaltige Gebäude, Innenräume und Quartiere sowie die Vergabe der entsprechenden Zertifikate. Gerade Bauprodukte spielen eine zentrale Rolle im Bereich nachhaltiges Bauen. Um die Planung von DGNB-zertifizierten Gebäuden zu vereinfachen, wurde deshalb in Anlehnung an das Zertifizierungssystem eine Online-Datenbank für Bauprodukte erstellt: der DGNB Navigator. Mit ihm steht ein Instrument zur Verfügung, welches alle am Bauprozess Beteiligten bei der Produktauswahl unterstützt. Die Online-Plattform schafft Transparenz und liefert Herstellern, Architekten, Planern, Handwerkern oder Auditoren schnell, präzise und kostenlos wertvolle Informationen zum gesuchten Produkt und deren Kennwerten - beispielsweise Angaben zu Umweltwirkungen, zur Berechnung von Lebenszykluskosten, Energiebedarf oder Emissionsverhalten. Der DGNB Navigator bringt das Informationsangebot von Herstellern mit der Nachfrage von Planern auf einer Plattform zusammen. Er stellt somit eine Brücke zwischen Bauprodukten und dem DGNB Zertifizierungssystem her, indem er die geforderten Daten für die Gebäude-zertifizierung bereitstellt. Damit fungiert er als Schnittstelle zwischen den verschiedenen Akteuren im Planungs- und Ausführungsteam auf der einen und Produktherstellern auf der anderen Seite.

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.