Schneider-Kreuznach relies on magnetic sputtering for its sophisticated industrial filters

(PresseBox) ( Bad Kreuznach, )
Schneider-Kreuznach produces bandpass filters of the highest quality according to catalogue or customer specifications. The thin layers are applied by means of magnetron sputtering, a special coating process. These filters feature steep slopes and a high transmission for sophisticated applications that require a sharp transition between transmission and reflection. The range includes broad bandpass filters for metrology, narrow bandpass filters for diagnostics, fluorescence filters for microscopy, dichroic filters for ophthalmology and laserline and notch filters for suppressing strong laser beams.

Contact: Claudia Baier; baierc@schneiderkreuznach.com

Industrial Solutions:
Jos. Schneider Optische Werke GmbH designs, manufactures and markets optical and precision components and assemblies for machine vision and other image processing applications. Our high-quality optical solutions for image processing help system integrators and machine manufacturers improve their image processing systems.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.