SCHNEIDER-KREUZNACH improves the energy efficiency of hydraulic facilities

(PresseBox) ( Bad Kreuznach, )
Schneider-Kreuznach increases the energy efficiency of stamping and embossing machines through the use of pure hydraulic networks and variable accumulator charging circuits. Schneider-Kreuznach’s new development in the area of servohydraulics makes it possible to lower energy costs in drive technology.

“The efficient use of existing resources improves the cost-effectiveness of our machines and reduces the impact on the environment. The use of pure hydraulic networks, for example in a stamping machine, can reduce the power required to drive the machine by up to 40 percent,” said Hermann Störk, sales manager for servohydraulic products at Schneider-Kreuznach.

The key word is variability: the force, and thus the amount of energy required to operate the machine, adjusts to individual work pieces. “The challenge was to optimise existing technologies without reducing the performance capabilities of these units. We achieved this goal,” adds Hermann Störk.

Schneider-Kreuznach will be presenting more information on hydraulic systems from October 21 – 25, at the 20th EuroBlech in Hanover, in Hall 14, at stand H24.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.