Managed Service-Plattform TrueVUE von Tyco jetzt als SaaS-Angebot verfügbar

Mehr Flexibilität und Mobilität: Einzelhändler können die Software-Plattform TrueVUE auch über die Cloud nutzen

(PresseBox) ( Ratingen, )
Tyco Integrated Fire & Security, ein führender Anbieter von integrierten Einzelhandelsplattformen und Sicherheitslösungen, hat jetzt seine übergreifende Store-Intelligence-Lösung TrueVUE um einen erweiterten IP-basierten Service ergänzt - im Sinne von mehr Flexibilität und Effizienz für den Einzelhandel. Anwender können den Zugriff auf die leistungsstarke TrueVUE-Performance-Plattform von Tyco Retail Solutions über die geteilte oder private Cloud jetzt auch via Internet im Rahmen eines Software as a Service (SaaS) nutzen.

Einzelhändler vertrauen weltweit auf die Innovationen von Tyco Retail Solutions, um Warenschwund zu verringern, Konversionsraten zu erhöhen, den Warenbestand zu optimieren, die Produktivität der Mitarbeiter zu fördern sowie die allgemeine Rentabilität ihrer Filiale zu verbessern: Die TrueVUE-Plattform von Tyco sammelt Daten von sämtlichen angeschlossenen Systemen einschließlich EAS und Traffic Intelligence-Lösungen, um Anwendern praktische Erkenntnisse über ihr Unternehmen zu liefern. Durch die Managed Services profitieren Einzelhändler neben den bewährten Leistungen der Plattform von einem Plus an Mobilität durch eine zusätzliche Zugriffsoption über die Cloud-Anwendung. So lassen sich die Vorteile der neuesten technologischen Entwicklungen wirksam nutzen und gleichzeitig Infrastrukturkosten niedrig halten.

Leistungsmerkmale des Managed Services-Angebots von Tyco:

- bewährte Lösungen, die über das Internet von der ganzen Welt aus zugänglich sind
- ein erstklassiges, sicheres Datenzentrum, das von spezialisierten Tyco-Mitarbeitern betreut wird
- flexible Abonnementoptionen, die auf die individuellen Bedürfnisse der Einzelhändler abgestimmt sind
- direkter Zugriff auf neue Versionen mit automatisch verwalteten Upgrades

Der Internet-Zugriff auf erweiterte Informationen aller EAS- und Datenverkehrs-Hardwaregeräte ist für den Einzelhandel als SaaS-Angebot verfügbar - ob mit begrenzter IT-Infrastruktur,Software oder für eine kontinuierliche Systemverwaltung oder -wartung. Es spielt keine Rolle, ob die Anwendungen auf Unternehmensebene oder in der Filiale verwaltet werden. Sowohl global agierende Handelsunternehmen als auch kleinere regionale Einzelhändler können die Managed Services-Plattform TrueVUE so konfigurieren, dass sie den Bedürfnissen ihrer jeweiligen Einzelhandelsumgebung am besten entspricht.

"Das richtige Gleichgewicht zwischen der Unterstützung bestehender Infrastruktur und der Einführung neuartiger Innovationen zu finden, kann die eingeschränkten IT-Ressourcen eines Einzelhändlers oft belasten", sagte Scott Clements, Präsident von Tyco Retail Solutions. "Mit unserem neuen Angebot an Managed Services können wir Einzelhändlern aller Größenordnungen helfen, einige dieser Herausforderungen zu meistern und sich auf die anderen Aspekte ihres Unternehmens zu konzentrieren."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.