Innovation Award für Jentros Falk activepilot

Oracle OPN Innovations-Preis bescheinigt Handy-Navigationslösung hohen Mehrwert für Nutzer und Partner

(PresseBox) ( München, )
Oracle hat die deutsche Jentro Technologies GmbH, München, für die Satelliten-Navigationslösung „Falk activepilot“ mit dem „OPN Innovation Award“ ausgezeichnet. Wie Jentro mitteilte, werde der Preis an solche Oracle-Partner vergeben, die unter Verwendung von Oracle-Technologien besonders innovative Lösungen und Dienste mit hohem Anwendernutzen und großem Geschäftspotential entwickeln. Falk activepilot ist eine von Jentro entwickelte Offboard-Navigation für Handys, zu deren technischer Basis der J2EE-kompatible Oracle Application Server 10g sowie die Oracle Datenbank 10g gehören. Die Lösung ermöglicht Privatpersonen und Geschäftsleuten, ihr normales Handy extrem kostengünstig und flexibel für Satelliten-Navigation im Privat- oder Geschäftswagen, im Mietwagen, auf dem Motorrad oder Fahrrad sowie zu Fuß einzusetzen.

„Der Award bedeutet für uns die Anerkennung unserer Strategie, die Einstiegshürden für die mobile Navigation so gering wie möglich zu halten“, kommentiert Erno Hempel, Geschäftsführer von Jentro, die Auszeichnung. „Mit Falk activepilot machen wir Satelliten-Navigation für jeden erschwinglich und nutzbar. Auf der Basis der Oracle-Technologien können wir mit Falk activepilot eine Lösung anbieten, die sowohl für den Massenmarkt als auch für den Logistik- und Automobilmarkt interessant ist und darüber hinaus für Mobilfunk-Netzbetreiber einen kräftiger ARPU-Driver (Average Revenue Per User) ist.“.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.