kasuwa AGB Update-Service von janolaw verfügbar – Abmahnsichere Rechtsdokumente

Mit Beginn des neuen Jahres 2020 können Händler auf dem Do-It-Yourself-Marktplatz von kasuwa ihren Online-Verkauf mit dem AGB Update-Service der janolaw AG rechtlich absichern

(PresseBox) ( Sulzbach / Ts, )
Auf Kundenwunsch wurde das Portfolio um den AGB Update-Service für kasuwa ergänzt. Mit dem neuen Paket können kasuwa Markplatzhändler spielend leicht die benötigten und abmahnsicheren Kerndokumente für Ihren Shop online erstellen.

Auf Basis des bewährten Dokumentenassistenten mit dem „Ja-Nein-Prinzip“ lassen sich die Fragen des Systems leicht beantworten, da kein Fachwissen vorausgesetzt wird. In ca. 30 Minuten können das Impressum, die AGB, Datenschutzerklärung und Widerrufsbelehrung + Muster-Widerrufsformular individuell erstellt werden.

Wie bei allen angebotenen AGB Services der janolaw AG, beinhaltet auch der kasuwa AGB Update-Service den Abmahnschutz mit dem Update-Service per Info-Email. Die Info-Email enthält Hintergrundinformationen zu Gesetzesänderungen und die entsprechenden Handlungsanweisungen dazu. Durch die leicht verständliche bebilderte Einbindungsanleitung lassen sich die Rechtstexte problemlos in den Shop einfügen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.