ITZBund gehört zu den Top-Arbeitgebern Deutschlands

Fünf Jahre nach Gründung in den Top Ten der Arbeitgeber im Bereich "öffentliche Verwaltung"

(PresseBox) ( Bonn, )
Das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) zählt zu den 1.000 besten Arbeitgebern Deutschlands. In der aktuellen Listung von Focus Business „Top nationale Arbeitgeber 2021“ erreicht das ITZBund Platz 10 im Bereich „öffentliche Verwaltung“.

Der zentrale IT-Dienstleister des Bundes gehört damit erstmals zu den Top Ten eines Arbeitgeber-Rankings. Als Basis der Erhebung dienten über 950.000 Unternehmensprofile sowie mehr als vier Millionen Bewertungen von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern auf der Internetplattform kununu.com.

Dr. Alfred Kranstedt, Direktor des ITZBund, erklärt: „Innerhalb von nur fünf Jahren seit unserer Gründung haben wir es von Null in die Top Ten der besten Arbeitgeber im öffentlichen Dienst geschafft. Dies motiviert uns sehr, unsere Attraktivität bei Beschäftigten sowie Bewerberinnen und Bewerbern weiter zu steigern.“

Das ITZBund ging 2016 aus drei Vorgängerbehörden mit unterschiedlichen Unternehmenskulturen hervor und ist seither stark gewachsen. Zugleich hat der zentrale IT-Dienstleister des Bundes mit zahlreichen Maßnahmen seine Attraktivität als Arbeitgeber kontinuierlich erhöht. Neben abwechslungsreichen und vielfältigen Tätigkeitsfeldern in der Digitalisierung der Bundesverwaltung bietet das ITZBund gute Rahmenbedingungen für die Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf. Dazu zählen flexible Möglichkeiten zur mobilen Arbeit und Telearbeit. Dies hat sich gerade in der Corona-Pandemie bewährt. Das ITZBund wird diesen Weg fortsetzen, um seine Position im Wettbewerb der Top-Arbeitgeber weiter zu verbessern.

Als dynamisch wachsender IT-Dienstleister hat das ITZBund einen hohen Bedarf an gut ausgebildetem und motiviertem Personal. Mehr zu den zahlreichen Vorteilen des ITZBund als Arbeitgeber sowie aktuelle Stellenausschreibungen finden Sie im Karrierebereich von www.itzbund.de sowie unter Digital-für-Deutschland.de.
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.