Mit [i]-match umsetzen, was die ISO/IEC 82079 fordert

Mit [i]-match umsetzen, was die ISO/IEC 82079 fordert (PresseBox) ( München, )
Die neue Doku-Norm ISO/IEC 82079 fordert konsistente Terminologie in allen produktbegleitenden Unterlagen. Mit [і]-match, der intelligenten Autorenunterstützung und Terminologielösung von itl, kann diese Forderung erfüllt werden.

Konsistente Terminologie führt zu qualitativ hochwertigen Texten, zur Vermeidung von quellsprachlichen Textvarianten und damit zu reduzierten Übersetzungskosten. Die Forderung nach konsistent verwendeter Terminologie in allen produktbegleitenden Unterlagen wie Anleitungen, Verpackungstexten, Webinformationen und Vertragstexten wird jetzt auch durch die neue Doku-Norm ISO/IEC 82079 unterstrichen. Damit knüpft die Norm an die bereits branchenübergreifenden Bestrebungen an, Terminologie unternehmensweit zu vereinheitlichen und wiederzuverwenden.

itl, der Full-Service-Dienstleister für Technische Dokumentation und Übersetzung, bietet mit seiner Autorenunterstützung [і]-match seit längerer Zeit eine Lösung an, die die konsistente Verwendung von Terminologie unterstützt.

Die [і]-match-Datenbank verwaltet Fachterminologie wie auch Standardsätze mehrsprachig begriffsorientiert und bietet umfangreiche Möglichkeiten, Metadaten sowie Grafiken, Filme, Dokumente und Links dazu zu hinterlegen. Dies ermöglicht die strukturierte Ablage und ein schnelles Wiederfinden - im ganzen Unternehmen - webbasiert - weltweit.

"Mit [і]-match kann bereits heute jeder Mitarbeiter im Unternehmen aus nahezu jeder Arbeitsumgebung in Echtzeit auf die Soll-Terminologie zugreifen und wird bei Abweichungen darauf hingewiesen", berichtet Ulrich Schmidt, Leiter Produkte bei itl.

[і]-match bietet dabei nicht nur das Front-End für eine effiziente Nutzung der Terminologie, sondern unterstützt den Terminologie-Erstellungsprozess in allen Workflowschritten. "Mit [і]-match können wir bei unseren Dienstleistungen die Qualitätsforderungen der neuen Doku-Norm ISO/IEC 82079 problemlos erfüllen", bestätigt Thomas Emrich, Leiter Technische Dokumentation bei itl.

Weitere Informationen finden sich auf der [і]-match-Website von itl unter http://www.i-match.itl.info/
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.