Contact
QR code for the current URL

Press release Box-ID: 1118698

io STADTTOR Speyerer Straße 14 69115 Heidelberg, Germany https://www.io-group.com/
Contact Ms Nathalie Müller +49 6221 379241
Company logo of io

Go-live für neues Hochregallager von Häfele

Beim offiziellen Taufakt der Regalbediengeräte wurde das neue Hochregallager des Logistikzentrums in Nagold in Betrieb genommen.

(PresseBox) (Heidelberg, )
Nach der erfolgreichen Regalbediengeräteeinbringung im August 2021 hat Häfele gemeinsam mit io das neue Hochregallager in Betrieb genommen. Sibylle Thierer, Häfele Unternehmensleiterin, eröffnete mit einer feierlichen Taufe der Regalbediengeräte offiziell das neue und vierte Hochregallager am Logistikzentrum in Nagold. io war als langjähriger Planungspartner ebenfalls vor Ort. Das weltweit führende technische Beratungs- und Planungsunternehmen plant und realisiert gemeinsam mit Häfele, dem internationalen Spezialisten für Beschlagtechnik, elektronische Schließsysteme und Licht, seit 2018 dessen zukünftige Logistik. Im Sinne eines gesamthaften Generalplanung // plus Beratungsansatzes unterstützt io dabei in den Bereichen Logistik, IT, Bau und Projektmanagement.

Wichtiger Meilenstein erreicht

Durch den Neubau des Hochregallagers und die damit verbundene Werkserweiterung konnte die bestehende Logistik erweitert und modernisiert werden. „Der Go-live des Hochregallagers ist ein wichtiger Meilenstein unserer Logistik-Strategie. Trotz der unsicheren Lieferzeiten und den steigenden Kosten seit Beginn der Corona-Pandemie haben wir es geschafft, das Projekt innerhalb des Kosten- und Terminrahmens abzuschließen. Hierbei ist io für uns ein wichtiger und verlässlicher Partner“, sagt Matthias Wehle, Head of Logistics bei Häfele.

Durch das Hochregallager mit rund 15.000 Stellplätzen und 7 Gassen wurden Laufwege verkürzt und Arbeitsplätze ergonomischer gestaltet. So erfolgt in diesem Bereich des Lagers die Kommissionierung nach dem Ware-zur-Person-Prinzip. Zusätzlich kommen „Put-to-Light“ und „ProGlove-Scanner“ zum Einsatz. Die Arbeitsplätze sind durch eine Leistungsstarke Elektrobodenbahn mit dem Hochregallager verbunden. In der Wareneingangserweiterung wurde die Palettenfördertechnik so ausgelegt, dass eine flexible Einlagerung sowohl in das neue als auch in die bestehenden Läger erfolgen kann. Alle Maßnahmen erfolgten im laufenden Betrieb, ohne Beeinträchtigung der Auslieferfähigkeit von Häfele, was wiederum durch eine detaillierte Migrationsplanung sichergestellt wurde.

Vor diesem Hintergrund stellten die letzten Monate eine der spannendsten Projektabschnitte dar. Die Montage der Fördertechnik sowie der geplanten Elektrobodenbahn wurden abgeschlossen und in das Bestandsgebäude integriert. Die Inbetriebnahme der Gesamtanlage ist erfolgt. Eine zusätzliche Erweiterung der Lager- und Fördertechnik sowie der Kommissionierarbeitsplätze ist jederzeit möglich.

Das Versandzentrum in Nagold wurde 1974 erbaut und in den Folgejahren kontinuierlich ausgebaut und automatisiert. Es besteht heute aus mehreren automatisierten Hochregallagern und weiteren manuellen Lagerbereichen mit insgesamt mehr als 100.000 Lagerplätzen.

Über Häfele

Die Häfele SE & Co KG mit Sitz in Nagold ist ein international führendes Unternehmen für Möbel- und Baubeschläge, elektronischen Schließsysteme und LED-Licht. Das Familienunternehmen wurde 1923 gegründet und bedient heute Kunden aus über 150 Ländern weltweit. Häfele entwickelt und produziert in Deutschland und Ungarn. Im Geschäftsjahr 2021 erzielte die Häfele Gruppe mit mehr als 8.000 Mitarbeitern, 38 Tochterunternehmen und zahlreichen weiteren Vertretungen weltweit einen Umsatz von 1,7 Milliarden Euro.

io

io bietet Beratungs- und Planungsleistungen für die Supply Chain mit allen erforderlichen Kompetenzen aus einem Haus. Seit der Gründung 1958 begleitet io seine Kunden als Berater und Planer von der ersten strategischen Überlegung bis hin zur Realisierung komplexer Industrieprojekte für die Supply und Value Chain.

Durch Expertise aus Produktion, Logistik, SAP/IT, Architektur und Projektmanagement werden ganzheitliche Lösungen entlang der kompletten Liefer- und Wertschöpfungskette entwickelt, die eine am Markt einzigartige Leistungskombination bieten.

Neben dem Hauptsitz in Heidelberg sind die Experten von io an weiteren Standorten in Europa (Berlin, Dortmund, Leonberg, München, Polen: Łódź), den USA (Bethlehem, PA) und Asien (Dubai, Hong Kong, Singapur) vor Ort präsent.

The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material. The use of information published here is generally free of charge for personal information and editorial processing. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In case of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.
Important note:

Systematic data storage as well as the use of even parts of this database are only permitted with the written consent of unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, All rights reserved

The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material. The use of information published here is generally free of charge for personal information and editorial processing. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In case of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.