Contact
QR code for the current URL

Press release Box-ID: 1158573

io STADTTOR Speyerer Straße 14 69115 Heidelberg, Germany https://www.io-group.com/
Contact Ms Nathalie Müller +49 6221 379241
Company logo of io

Erfolgreicher Go-live des neuen Hochregallagers von Kärcher

io unterstützt Kärcher bei der Planung und Implementierung weiterer Lagerkapazitäten

(PresseBox) (Heidelberg, )
Die Alfred Kärcher SE & Co. KG investiert in die Erweiterung der Hochregallager an den Standorten Obersontheim und Bühlertal sowie in ein neues Service Center in Ahorn. Das neue doppeltiefe Hochregallager in Obersontheim mit einer Kapazität von mehr als 31.000 Palettenstellplätzen wurde innerhalb von 11 Monaten realisiert und im Dezember 2022 erfolgreich in Betrieb genommen. io begleitete das Projekt als Logistikplaner von der Konzeptplanung über die Ausschreibung bis hin zur Realisierung.

Erweiterung der Lagerkapazität – ein Plus für die Umwelt

Kärcher erweiterte mit Unterstützung von io das Global Parts Center in Obersontheim. Seit April 2021 begleitet io die Feinplanung, Ausschreibung und die Realisierung für die Erweiterung des Hochregallagers. Aus dem Lager werden jährlich mehr als drei Millionen Lieferscheinpositionen (Ersatzteile und Zubehöre) in die ganze Welt verschickt und weitere globale Logistikleistungen gesteuert. Durch die Erweiterung des Hochregallagers wird die bestehende Lagerkapazität im Hochregallager für Ersatzteile und Zubehöre verdreifacht, um einen sicheren und schnellen Warenverkehr sowie Nachschub für die Kommissionierung zu gewährleisten.

„Die Bestellmengen werden anwachsen und darauf müssen wir uns vorbereiten. Durch die Erweiterung des Hochregals können wir künftig auf Transporte zwischen dem Zentrallager und dem Außenlager verzichten. Das spart rund 11.000 Kilometer jährlich, ein Plus für die Umwelt. Mit io haben wir einen erfahrenen Berater an unserer Seite und konnten die Erweiterung im geplantem Budget- und Zeitrahmen durchführen“, erklärt Oliver Kienzle, Leiter Physical Distribution bei Kärcher.

Die Anbindung der Kommissionierarbeitsplätze und die Versorgung des Hochregallagers wird durch eine Elektrohängebahn mit acht Fahrzeugen gewährleistet. „Die Entscheidung für eine Elektrohängebahn und für eine zusätzliche Anbindung der Kommissionierarbeitsplätze an die Behälterfördertechnik ermöglicht es uns, auch in Zukunft unsere Prozesse in der Lagerung und der Kommissionierung von Ersatzteilen und Zubehören an die sich ändernden Kundenbedarfe ideal anzupassen", sagt Fabian Grajer, Projektleiter bei Kärcher.

„Durch das neue 6-gassige, doppeltiefe und 33 m hohe Hochregallager können auf circa 4.500 m² mehr als 31.000 Paletten gelagert werden. Dadurch wird eine flächeneffiziente und wirtschaftliche Lagerung sichergestellt“ äußert sich Christian Schindler, Projektleiter bei io, erfreut über die erfolgreiche Projektrealisierung.

Der Erweiterungsbau wurde Ende des Jahres 2022 erfolgreich in Betrieb genommen.

„Wir freuen uns sehr drüber, dass die Partnerschaft und Zusammenarbeit unserer beiden Unternehmen auch in der Realisierungsbegleitung des neuen Kärcher Service Center in Ahorn und dem Hochregallager am Produktionsstandort Bühlertal fortgesetzt wird“, sagt Frank Czaja, Business Unit Manager Logistik bei io.

Über Kärcher
Kärcher ist weltweit führender Anbieter für Reinigungstechnik. Das Familienunternehmen beschäftigt in 80 Ländern und mehr als 150 Firmen 15.330 Mitarbeiter. Für einen weltweit lückenlosen Kundendienst sorgen mehr als 50.000 Servicestellen in allen Ländern. Im Jahr 2022 erzielte Kärcher mit 3,161 Mrd. Euro den höchsten Umsatz in seiner Geschichte.

io

io bietet Beratungs- und Planungsleistungen für die Supply Chain mit allen erforderlichen Kompetenzen aus einem Haus. Seit der Gründung 1958 begleitet io seine Kunden als Berater und Planer von der ersten strategischen Überlegung bis hin zur Realisierung komplexer Industrieprojekte für die Supply und Value Chain.

Durch Expertise aus Produktion, Logistik, SAP/IT, Architektur und Projektmanagement werden ganzheitliche Lösungen entlang der kompletten Liefer- und Wertschöpfungskette entwickelt, die eine am Markt einzigartige Leistungskombination bieten.

Neben dem Hauptsitz in Heidelberg sind die Experten von io an weiteren Standorten in Europa (Berlin, Dortmund, Kaiserslautern, Leonberg, Leverkusen, München, Polen: Łódź), den USA (Bethlehem, PA) und Asien (Dubai, Hong Kong, Singapur) vor Ort präsent.

The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material. The use of information published here is generally free of charge for personal information and editorial processing. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In case of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.
Important note:

Systematic data storage as well as the use of even parts of this database are only permitted with the written consent of unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2023, All rights reserved

The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material. The use of information published here is generally free of charge for personal information and editorial processing. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In case of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.