InterCloud unterstützt das Französische Rote Kreuz bei Migration der IT-Infrastruktur

Rotes Kreuz verlagert Infrastruktur in die Cloud - Software-Defined-Lösungen von InterCloud gewährleisten Ausfallsicherheit

InterCloud Platform
(PresseBox) ( Paris, Frankfurt a. M., )
12.10.2021.- Das Französische Rote Kreuz hat sich bei seiner digitalen Transformation auf die Expertise von InterCloud gestützt: Die Modernisierung der IT-Infrastruktur und damit der sichere und effiziente Zugriff auf die Cloud-Dienste seiner beiden Dienstleister konnten mithilfe des Konnektivitätsanbieters InterCloud reibungslos umgesetzt werden.

Das Französische Rote Kreuz hat einen Paradigmenwechsel vollzogen, indem es seine vor Ort verwaltete Infrastruktur in die Cloud verlagerte. Die durchgängigen Software-Defined-Lösungen von InterCloud ermöglichten die Konnektivität zu den verschiedenen Cloud Service Providern (CSP) und gewährleisteten die Kontinuität der Dienste des Roten Kreuzes: die Leistung, Sicherheit und Agilität seiner Netzwerkinfrastruktur.


Auslagerung der IT-Infrastruktur 

Die Eröffnung des Campus des Roten Kreuzes in Montrouge war der Startschuss für die Auslagerung der IT-Infrastruktur. Zusammen mit InterCloud suchte die IT-Leitung nach Lösungen für eine Modernisierung des Verbindungsmanagements. Um die geschäftlichen Anforderungen optimal zu erfüllen, wurden das IT-Infrastrukturmodell umgewandelt und eine Hybridisierungsstrategie der Cloud-Dienste eingeführt. Mit InterCloud fand das Rote Kreuz einen Konnektivitätsanbieter, der es ermöglicht, seine Ressourcen reaktionsschnell, flexibel und zuverlässig zu nutzen.


Leistungsstarker Partner für Hybridisierung 

Nach seiner Strategie- und Organisationsänderung hat das Französische Rote Kreuz die Migration von Workloads zu zwei großen Cloud Service Providern (CSP) eingeleitet, um eine robuste externe IT-Infrastruktur zu erhalten, bei der gleichzeitig die Zuverlässigkeit und Leistung gewährleistet sind. Diese Ziele konnte das Rote Kreuz nur in Zusammenarbeit mit einem Konnektivitätsanbieter mit starkem Quality of Service erreichen. Dieser muss in der Lage sein, eine ausfallsichere Infrastruktur aufzubauen, damit die Sicherheit kritischer Workloads gewährleistet ist: Die Ressourcen müssen konstant verfügbar sein und die Geschäftstätigkeit kann nach einem festgelegten Desaster Recovery Plan wieder aufgenommen werden.

Die digitale Transformation des Französischen Roten Kreuzes erfolgte über die Hybridisierung seiner IT-Infrastruktur, weshalb es unbedingt erforderlich war, einen vertrauenswürdigen Partner zu finden. Dieser sollte als engagierter Akteur mit einem starken Leistungsniveau das komplexe Projekt begreifen, über eine schlüsselfertige Lösung verfügen, die verschiedenen Cloud-Ziele in einer ausfallsicheren Netzwerkinfrastruktur zusammenführen und die kritischen Workloads sichern.

Software-Defined-Lösungen von InterCloud


InterCloud stellte dem Roten Kreuz eine Infrastruktur und ein Automatisierungsportal zur Verfügung, die die Flexibilität und Reaktionsfähigkeit der IT-Teams verbessern. Die InterCloud-Plattform ermöglicht es, die beiden ausgewählten Cloud Service Provider (CSP) als sichere und transparente Erweiterungen der Campus-IT zu betrachten, die in das interne Informationssystem des Roten Kreuzes integriert sind.

Die Verwaltung der gesamten Lösung über die Plattform und die Ausfallsicherheit der Netzwerkinfrastruktur machten es möglich, dass das Rote Kreuz den Betrieb seiner internen Kunden sichern und aufrechterhalten konnte, von den verschiedenen Rechenzentren bis zu den Infrastrukturen der Cloud Service Provider (CSP). InterCloud wurde zum alleinigen Ansprechpartner des Roten Kreuzes für alle in der Cloud eingesetzten Workloads.

"Wir haben einen professionellen, ausfallsicheren und effizienten Dienst gesucht, ohne den Budgetrahmen zu überschreiten", erklärt Yves Couturier, Nationaler Produktionsleiter und Leiter der IT-Systeme des Französischen Roten Kreuzes. "InterCloud hat uns mit seinem agilen, qualitativ hochwertigen Engineering und seiner exzellenten technischen Kompetenz geholfen, die Datenübertragung zu beschleunigen und gleichzeitig die Kontrolle zu behalten.“

 

Das Französische Rote Kreuz

Das 1864 gegründete Französische Rote Kreuz ist eine humanitäre Vereinigung mit der Aufgabe, Menschen in Schwierigkeiten in Frankreich und im Ausland zu helfen. Die Vereinigung ist heute ein Non-Profit-Dienstleister für humanitäre Hilfe, Gesundheitswesen, Soziales, sozialmedizinische Betreuung und Ausbildung. 77 000 Beschäftigte arbeiten in 1037 lokalen Niederlassungen in 21 Ländern an 53 Projekten. https://www.croix-rouge.fr/

 
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.