Fridtjof Trayser in den Fachbeirat zur IQPC Veranstaltung „IS-U 13. Jahresforum EVU Prozess & IT Tage 2016“ gewählt

(PresseBox) ( Würzburg, )
Herr Fridtjof Trayser, Vorstandsvorsitzender der INTENSE AG, ist nun auch im Fachbeirat für die Vorbereitung des IQPC Kongresses Veranstaltung „IS-U 13. Jahresforum EVU Prozess & IT Tage 2016“, vertreten. Herr Trayser zeigte sich sehr erfreut, denn dies bietet nun auch die Möglichkeit, die neuesten Themen, Trends und Formate direkt in das Programm dieses Kongresses einfließen zu lassen. „Es ist uns sehr wichtig, dass diese Konferenz weiterhin die tatsächlichen Herausforderungen und Fragestellungen der Branche widerspiegelt.“, so Trayser.

Dieser Kongress wird in der Zeit vom 19. April 2016 bis 22. April 2016 in Berlin stattfinden. Das Jahresforum ist der Ort, an dem Regulierung auf Innovation trifft und die IT-, Vertriebs- und Netz-Experten die Gestaltung der Prozesse und IT-Systeme diskutieren.

Die INTENSE AG wird nicht nur als Sponsor auftreten, sondern auch einen Plenumsvortrag halten – dies bietet die Möglichkeit mit Führungskräften internationaler Unternehmen direkt zu sprechen und von einem effektiven und optimalen Networking zu profitieren.

Wir laden Sie jetzt schon ein, unseren Stand an diesen Tagen zu besuchen und mit uns über die Zukunft der Energiewirtschaft zu sprechen. Wir helfen Ihnen mit dem „Spagat“ zwischen Kostensenkung, Regulierung & Digitalisierung.

Sprechen Sie uns an – wir freuen uns auf Sie!
 
 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.