IT-Fachanwälte setzen auf intarsys für sicheren elektronischen Rechtsverkehr

Arbeitsgemeinschaft Informationstechnologie im Deutschen Anwaltsverein davit schließt Rahmenvertrag mit Spezialisten aus Karlsruhe

intarsys Logo (PresseBox) ( Karlsruhe, )
Die Arbeitsgemeinschaft Informationstechnologie im Deutschen Anwaltsverein davit hat jetzt einen Rahmenvertrag mit den Signatur- und PDF/A -Experten von intarsys geschlossen. Der Vertrag macht intarsys zum Lieferanten von digitalen Signaturkomponenten für den elektronischen Schriftverkehr, die in einem speziellen Bundle zusammengeführt sind. Es ist für alle Anwälte, die Mitglieder des davit sind, erhältlich.

Das Spezialangebot für davit-Mitglieder besteht aus der Signaturanwendungskomponente Sign Live! CC von intarsys, einem Cherry Kartenlesegerät und einer personalisierten davit - Signaturkarte mit einem zusätzlichen Attribut für Rechtsanwälte. Mit diesem Bundle können Sie Ihre elektronische Kommunikation sowie Dateien signieren und den Schriftverkehr rechtsverbindlich elektronisch gestalten, beispielsweise bei Mahnantragsstellung, Klageanträgen, Markenanmeldungen, Rechnungslegung und elektronischer Kommunikation mit Mandanten und Dritten.

"Die anwaltliche Kommunikation unterliegt besonderen Anforderungen, die mit einfacher elektronischer Kommunikation nicht ausreichend rechtssicher erfüllt werden können. Daher benötigt meines Erachtens jeder Anwalt eine individualisierte Signaturkarte", erläutert Dr. Astrid Auer-Reinsdorff, Vorsitzende der davit, die Hintergründe. "Das Signatur-Bundle von intarsys erfüllt diese Anforderungen, so dass sich unsere Mitglieder im elektronischen Schriftverkehr rechtssicher und -verbindlich bewegen können."

"Wir freuen uns, mit davit einen Partner gewonnen zu haben, der unsere Leistungen fachlich gut beurteilen kann", sagt Markus Schuster, Leiter Vertrieb bei intarsys. Das davit Signatur-Bundle für Rechtsanwälte ist für Mitglieder des davit auf der Website http://www.intarsys.de/... erhältlich und kostet inklusive drei Jahren Wartung und Support 275 EUR netto.

Hintergrund-Information

Das Signaturbundle für Rechtsanwälte im davit besteht aus folgenden Komponenten:

- Einem qualifizierten Zertifikat des akkreditierten Trustcenters der Deutschen Telekom AG mit einer Laufzeit von 3 Jahren inklusive drei fortgeschrittenen Zertifikaten zur Signatur und Verschlüsselung z.B. von E-Mails und zur sicheren Authentisierung.
- Der Signatursoftware Sign Live! CC, die auf allen gängigen Betriebssystemplattformen (XP, W7 (32-/64-bit), Linux, Mac OS X) lauffähig ist und über Minidriver, CSP, PKCS#11 sowie TokenD-Integration für den problemlosen Einsatz der Signaturfunktion und Authentisierung mit Standardkomponenten wie Internet Explorer, Firefox, Thunderbird, Apple Mail, usw. verfügt
- Einem zertifizierten Klasse 2 Leser vom Typ Cherry ST 2000 mit sicherer PIN Eingabe
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.