insinno erneut ISO 27001 zertifiziert

insinno erneut ISO 27001 zertifiziert (PresseBox) ( Heidelberg, )
Zum vierten Mal in Folge wurde die insinno GmbH nach ISO 27001, der international führenden Norm für Informationssicherheits-Managementsysteme (ISMS), rezertifiziert. Für die internationalen Kunden von insinno ein bedeutender Faktor zur Gewährleistung der Datensicherheit und Einhaltung der Compliance-Richtlinien und -Maßnahmen innerhalb der Unternehmen.

Durch das ISMS kann insinno mit seinen technischen Methoden den erforderlichen Schutz für betriebliche und personenbezogene Daten gewährleisten. Geschäftsführer Christian Michel bezeichnet die regelmäßige Zertifizierung als essentiellen Teil der Unternehmensstrategie: „Mit der Verankerung einer starken Informationssicherheit in unserer Unternehmenskultur werden Mitarbeiter von Beginn an mit dem Umgang sensibler Daten geschult. So können sich unsere Kunden auf uns verlassen.“

Mit dem TÜV Rheinland hat das Unternehmen einen renommierten Zertifizierer an seiner Seite. Bestätigt wurden insinno eindeutige Richtlinien für Planung, Umsetzung, Überwachung und Verbesserung ihrer Informationssicherheit. Dies umfasst Beratung, Konzeption, Entwicklung und Betrieb von BPaaS (Business Process as a Service) und SaaS (Software as a Service) Lösungen in Heidelberg und am Standort Sevilla in Spanien.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.