Strategische Allianz zwischen Ascom Wireless Solutions und innovaphone

Deutsch-schwedische Kooperation im Businessbereich

(PresseBox) ( Sindelfingen, )
Die schwedische Firma Ascom Tateco AB, die führende Tochterfirma innerhalb der international aufgestellten Ascom Wireless Solutions mit Firmenhauptsitz in Bern, kooperiert mit dem Sindelfinger IP-Telefonie Spezialisten innovaphone AG. Fokus der Partnerschaft ist die Entwicklung und Vermarktung von mobilen IP-Telefonie Lösungen im Businessbereich.

Ascom reagiert mit der Partnerschaft auf die zunehmende Bedeutung der IP-Telefonie in Firmennetzwerken. „Auf Kundenseite läßt sich ein ständig wachsendes Interesse an IP-basierten Telefoniesystemen beobachten. Durch die Allianz mit der Firma innovaphone, die sich als einer der wenigen Anbieter im Markt ausschließlich auf die Entwicklung und Vermarktung von IP-Telefonielösungen spezialisiert hat, sichern wir uns wichtige Marktanteile“, erklärt Stefan Brämberg, Entwicklungschef bei der Firma Ascom.

Ascom Wireless Solutions konzentriert sich insbesondere auf Kommunikationslösungen für das Gesundheitswesen, die verarbeitende Industrie sowie für sicherheitsrelevante Segmente wie Gefängnisse und psychiatrische Kliniken. Gerade im DECT-Bereich gehört Ascom zu den führenden Anbietern in Europa. „Die Firma Ascom, einer der Marktführer im Bereich der schnurlosen Kommunikation mit weltweit 13 Niederlassungen, bringt in unsere Entwicklungspartnerschaft umfassendes Know-How im Bereich der Wireless Telefonie ein, das sich glänzend ergänzt mit unseren IP-basierten Systemen“, erklärt Dagmar Geer, Vorstand von innovaphone.
Den Planungen zufolge wird bereits im Februar 2006 das erste gemeinsam entwickelte Produkt in den USA vorgestellt. Weitere Produktneuheiten, die aus der Allianz von innovaphone mit Ascom hervorgehen, werden auf der Cebit 2006 präsentiert.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.