INNOVATIONSPREIS-IT 2012 - noch 3 Wochen bis zur Preisverleihung auf der CeBIT!

Jetzt wird's spannend - welche IT-Lösungen werden die hochkarätige Experten-Jury überzeugen?

INNOVATIONSPREIS-IT 2012 Preisverleihung (PresseBox) ( Karlsruhe, )
Mit Sicherheit spannend werden die 3 noch verbleibenden Wochen bis zur Verleihung des INNOVATIONSPREIS-IT 2012 auf der CeBIT. Für die Jury, für die Initiative Mittelstand, aber in erster Linie natürlich für jene IT-Unternehmen, die sich mit ihren IT-Lösungen für den begehrten Preis beworben haben. Denn mit der stolzen Anzahl von 2.580 Bewerbungen wurde beim diesjährigen Preis ein Spitzenwert erreicht, der alle Vorjahre bei Weitem übertrifft; dadurch müssen sich die eingereichten Lösungen also gegen eine Vielzahl anderer smarter IT-Innovationen durchsetzen, wollen sie den Sprung auf's Siegerpodest schaffen. Doch wem es gelingt, die über 100 Köpfe zählende Expertenjury mit seiner mittelstandsgeeigneten IT-Lösung zu überzeugen und sich so einen Platz unter den Nominierten bzw. Siegern zu sichern, der gewinnt die Aufmerksamkeit einer großen und vor allem interessierten Öffentlichkeit. Dadurch kann er seinen Bekanntheitsgrad dauerhaft um ein Vielfaches steigern.

Die Preisverleihung auf dem Stand der IBM ist ein medienwirksames Event und sorgt für einen Publicityschub erster Güte: Zahlreiche Medienvertreter werden am 09.03.2012 erwartet, es findet eine Liveübertragung auf einer zehn mal zehn Meter großen-Leinwand statt, und erstmalig ist das Event auch als Live-Podcast verfügbar. Wie bereits in den Vorjahren übernimmt wieder der beliebte und bekannte Moderator Markus Brock die Moderation - als offizieller Innovationsbotschafter zeigt auch er sich begeistert über die Vielzahl an eingereichten Innovationen: "Es freut mich, dass sich so viele IT-Unternehmen mit ihrem Produkt für den INNOVATIONSPREIS-IT 2012 beworben haben - es zeigt, dass in Deutschlands Unternehmen viel Innovationspotenzial und Kreativität stecken", so Brock. Bleiben also noch drei Wochen, bis sich zeigen wird, wer das Rennen macht.

Mehr Informationen unter: http://www.imittelstand.de/...
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.