Ingram Micro gewinnt Microsoft SPLA-Vertrag

Lizenz zum Vermieten

(PresseBox) ( Dornach, )
Die Ingram Micro Distribution GmbH bietet ab sofort auch Microsoft SPLA-Lizenzen (Services Provider License Agreement) an und komplettiert damit als einer von wenigen Distributoren die gesamte Microsoft Lizenzpalette in der DACH-Region.

Ingram Micro vollzieht mit dem SPLA-Angebot einen weiteren wichtigen Schritt in die Cloud. Ab sofort erhalten Resellerpartner des größten deutschen IT-Distributors die Möglichkeit, Microsoft-Software zu lizenzieren und sie auf Mietbasis an ihre Kunden weiter zu geben. Der Reseller tritt dabei als Vertrags- und Servicepartner des Kunden auf. Interessant ist dieses individuelle Geschäftsmodell besonders für Hostingpartner, Independent Service Vendors (ISVs) und klassische Systemintegratoren. Einstiegskosten, monatliche Verkaufsvorgaben oder langfristige Verbindlichkeiten für die Reseller fallen nicht an, so dass flexibel auf eine veränderte Nachfrage reagiert werden kann. Alle Microsoft-Produkte können in der aktuellen Version schnell, einfach und kostenfrei vom Händler im Microsoft Volume Licensing Service Center (VLSC) heruntergeladen und an den Endkunden weiter vermietet werden. Der Reseller zahlt nur für die Produkte, die vom Endkunden während des vorausgegangenen Monats genutzt wurden. Die Abrechnung mit dem Reseller erfolgt auf monatlicher Basis.

Mit den neuen SPLA-Lizenzen und dem Sortiment an Full Packaged Produkten, Volumen-Lizenzen, Online Services, Unified Communication Lösungen und OEM-Lizenzen deckt Ingram Micro nun vollständig die Lizenzierungsmöglichkeiten von Microsoft ab.

"Als marktführender IT-Distributor in Deutschland sind wir für unsere Partner ein Aggregator für Produkte und Services", so Thorsten Schwecke, Senior Manager Software bei Ingram Micro. "Auch beim Thema Hosting wollen wir unseren Kunden eine One-Stop-Shopping-Plattform bieten. Mit der Erweiterung unseres Cloud-Portfolios durch die SPLA-Angebote haben wir einen weiteren wichtigen Schritt getan."

Wolfgang Brehm, Direktor Mittelstand, Distribution & Fachhändler bei Microsoft Deutschland zum Ausbau der Zusammenarbeit: "Von Office 365 bis Hosting: Partner können bei Ingram Micro nun auf eine breite Cloud Lösungspalette von Microsoft zugreifen. Auch beim Thema SPLA bauen wir auf kompetente Distributions-Partner, wie Ingram Micro, die uns dabei unterstützen, unsere Cloud Services optimal im Markt bedarfsgerecht zu platzieren."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.