Gerhard Schulz hält Keynote-Rede auf der ISE 2012

Ingram Micro EMEA

(PresseBox) ( Dornach, )
Gerhard Schulz von Ingram Micro wird am 30. Januar 2012 auf der ISE in Amsterdam die Keynote-Rede halten.

Gerhard Schulz, Senior Vice President Central and Eastern Europe & Executive Managing Director, Ingram Micro Distribution GmbH, wird in diesem Jahr mit der Keynote-Rede den Auftakt zur Messe Integrated Systems Europe (ISE) in Amsterdam geben. "Blueprint for Business Growth in the Digital Age" - unter diesem Titel zeigt der Branchenkenner auf, wie es Ingram Micro gelungen ist, sich vom Anbieter von Produkten zu einem weltweit geschätzten, starken Partner für Hersteller, Integratoren und Fachhandel zu etablieren. Gerhard Schulz wird dabei insbesondere auf zukunftsweisende Technologietrends und -entwicklungen eingehen und darlegen, welche Möglichkeiten sich daraus für den Bereich AV in der zunehmend vernetzten Welt ergeben.

Die Keynote-Rede findet am 30. Januar 2012 um 18:Uhr statt. Raum für den persönlichen Austausch bietet der ISE-Eröffnungsempfang im Anschluss an den Vortrag.

"Ingram Micro EMEA ist bestens aufgestellt, um die Kunden mit Logistiklösungen im Hinblick auf die Konvergenz von AV und IT zu unterstützen. Digital Signage ist nur ein Beispiel hierfür", erklärt Nathalie Andersen, Ingram Micro Director, Partner Development Group EMEA. "Technologien wachsen immer mehr zusammen und Digital Signage gewinnt in alltäglichen Anwendungen an Relevanz - sowohl im Business- als auch im Konsumentenbereich. Der wachsende Mehrwert eines einzigen, verlässlichen Distributionspartners für alle notwendigen Technologien liegt auf der Hand. Wir arbeiten kontinuierlich an der Ausweitung unserer Produkt- und Servicepalette, um die veränderten Anforderungen unserer Kunden durch Produkt- und Technologieentwicklungen bestmöglich zu bedienen."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.