TYPO3-Lösung für PFEIFER-Tochtergesellschaften: 8 Websites, 7 Sprachen, 1 Contentmanagement-System

infolox realisiert Webauftritt für 8 Auslandstöchter der PFEIFER-Gruppe mit dem Open-Source Contentmanagement-System TYPO3.

Pfeifer Startseite (PresseBox) ( Lindau, )
TYPO3-Lösung für PFEIFER-Tochtergesellschaften: 8 Websites, 7 Sprachen, 1 Contentmanagement-System

infolox realisiert Webauftritt für 8 Auslandstöchter der PFEIFER-Gruppe mit dem Open-Source Contentmanagement-System TYPO3.

In der Seil-, Hebe- und Bautechnik zählt die PFEIFER-Firmengruppe zu den führenden Unternehmen in Europa. Die Gruppe setzt sich aus zahlreichen Unternehmen im In- und Ausland zusammen. Sitz der Hauptverwaltung ist in Memmingen.

Die Firmengruppe PFEIFER zählt heute über 800 Mitarbeiter. Sie tätigt einen jährlichen Umsatz von mehr als 125 Millionen Euro. Über ein Drittel des Umsatzes wird außerhalb Deutschlands erwirtschaftet.

Die Aufgabe für infolox bestand darin, neue, einheitliche Webauftritte für die PFEIFER-Tochterunternehmen in einem System und im Corporate Design der PFEIFER-Gruppe zu erstellen. Damit später auch eine einfache Pflege aller Websites durch die zentrale Werbeabteilung möglich ist, wurde als CMS das Open-Source-System TYPO3 gewählt.

www.typo3-services.com ist eine Netzwerkinitiative der infolox GmbH.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.