IHK begrüßt den neuen Verkehrsentwicklungsplan ÖPNV des Saarlandes

(PresseBox) ( Saarbrücken, )
"Der vom saarländischen Ministerrat beschlossene Verkehrsentwicklungsplan Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV) gibt wichtige Anreize zur Weiterentwicklung des ÖPNV im Saarland. Positiv ist aus unserer Sicht vor allem, dass Lücken in der Infrastruktur geschlossen, die Tarifstruktur reformiert und mit der S-Bahn schnelle Verbindungen im Saarland eingeführt werden. Denn nur durch eine Ausweitung des ÖPNV-Angebotes, einer kundenfreundlichen Tarifierung und einer besseren Verknüpfung mit anderen Verkehrsmitteln kann der Anteil der mit öffentlichen Verkehrsmitteln zurückgelegten Wege gesteigert werden. Damit die Mobilitätswende im Saarland gelingt, ist aus Sicht der IHK neben der Bereitstellung der notwendigen Finanzmittel genauso wichtig, einen ambitionierten Zeitplan für die Umsetzung der Maßnahmen des Verkehrsentwicklungsplanes zu entwickeln. Höchste Priorität sollte dabei eine bessere Anbindung von Gewerbegebieten mit dem ÖPNV haben."

Mit diesen Worten kommentierte IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Frank Thomé den von der Wirtschaftsministerin vorgelegten Verkehrsentwicklungsplan ÖPNV.
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.