HID-2334– Medizinischer Panel PC mit Hot-Swap-Akku

Medical Panel PC - HID-2334 Ansicht I
(PresseBox) ( Pulheim ( Brauweiler ), )
Der HID-2334 ist ein medizinischer Touchscreen Panel PC mit Intel Core Kaby Lake Prozessor der 7. Gen. Durch den Einsatz des Intel Kaby Lake i5-Prozessors, der für Komfort und hohe Leistung sorgt, ist der gesamte Medical Panel PC leicht und dünn, wodurch das Gewicht eines herkömmlichen Pflegewagens effektiv reduziert wird. Zwei SODIMM unterstützen bis zu 32 GB Arbeitsspeicher.

Der Full HD 23.8“ Bildschirm unterstützt eine maximale Auflösung von 1920 x 1080 bei einer Helligkeit von 250 cd/m² und einem Kontrastverhältnis von 3000. Die Schnittstellen-Ausstattung umfasst u.a. 4x USB 3.0, 1x SATA III, 1 x HDMI, 1x DP, 2 x RJ-45.

Der medizinische Panel PC HID-2334 verfügt über zwei eingebaute Hot-Swap-Akku und ein optionales Vier-Slot-Batterieladegerät, das einen ganztägigen Betrieb mit Batteriewechsel ermöglicht und verschiedene mobile medizinische Anwendungen erleichtert. Das nächtliche Leselicht unter dem PC ist ergonomisch und stört die Patienten nicht, während es dem Pflegepersonal die nötige Helligkeit zum Lesen bietet. Die Funktion des Panel PCs ist auch mit optionalen Geräten, wie z.B. Barcode-Scanner, erweiterbar.  Die IP65 geschützte Front ist staub- und spritzwassergeschützt. Das antibakterielle Gehäuse kann mit Alkohol gereinigt und desinfiziert werden. Medizinische Zertifizierungen nach EN60601-1, EB60601-1-2 und UL60601-1 sind gegeben. Der Medical Panel PC HID-2334 ist für medizinische Anwendungen, wie zum Beispiel die Patientenbeobachtung oder die Radiologie geeignet.

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.