SAP zeichnet inconso erneut als Special Expertise Partner aus

Handschlag (PresseBox) ( Bad Nauheim, )
Die SAP Deutschland AG & Co. KG hat die inconso AG in ihr Special Expertise Programm "SAP SCM" aufgenommen. Damit wird die langjährige erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen dem Marktführer für ERP-Systeme und dem führenden Anbieter von Consulting- und Softwarelösungen für die Logistik in Deutschland erneut bekräftigt. inconso ist bereits seit 2005 SAP Service Partner im deutschen Markt, bewährte sich als Special Expertise Partner für Supply Chain Execution (SAP SCE) im damaligen Programm, und kooperiert eng mit der SAP Deutschland bei der Weiterentwicklung und dem praktischen Einsatz des SAP Business Allin-One Branchenpakets für Logistikdienstleister.

Die inconso AG hat sich auf die Optimierung von Prozessen der Logistik bei Unternehmen aus Handel, Industrie und Dienstleistung spezialisiert. Für eine Vielzahl von Kunden wurden anspruchsvollste Systeme für die operative Logistik auf Basis des SAP-Systems für das Lager- und Transportmanagement sowie der Anwendung SAP Extended Warehouse Management (SAP EWM) und der Technologieplattform SAP NetWeaver entwickelt und implementiert. Vom Auftrag aus dem SAP-ERP-System bis zur speicherprogrammierbaren Steuerung kommen durchgängig SAP-Standardmodule und SAP-Technologie zum Einsatz.

Auch bei der Integration in komplexe logistische Netzwerke stützen sich die Kunden auf das profunde SAP Knowhow der inconso AG.

Es werden nur Unternehmen in das Special Expertise Programm (SEP) aufgenommen, die wie inconso nachweislich über besondere Kompetenzen bezüglich bestimmter SAP-Lösungen oder Branchen verfügen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.