IMO presents a new pitch bearing at WindEnergy Hamburg

T-Solid 4IPC - a breakthrough 3-row roller blade bearing for low wind site & offshore turbines

The new pitch bearing T-Solid 4IPC
(PresseBox) ( Gremsdorf, )
IMO introduces at WindEnergy Hamburg a new pitch bearing focused at the latest 3–4MW low-wind onshore turbines and offshore turbines in the 6 – 8MW class, increasingly incorporating individual pitch control (IPC) for structural load reduction.

The ‘T-Solid 4IPC’ bearing builds technologically on the design principles of IMO’s innovative T-Solid ball-type pitch bearing introduced already in 2012. With IPC operation, characterized by much increased pitching actions, the new T-Solid 4IPC offers a matching extension of bearing life.

Scaled models of T-Solid 4IPC will be displayed at IMO`s booth. Company experts are at all exhibition days available to explain visitors on the combined technical and commercial benefits of T-Solid 4IPC further including lower ring stresses for higher reliability, and ultimately a considerable reduction in LCOE.

IMO: Hall 5/228
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.