Angebote auf Immowelt: Jetzt ein Jahr kostenlos wohnen

(PresseBox) ( Nürnberg, )
Ein Jahr lang wohnen für 0 Euro Miete im Monat und als Gegenleistung dem Konzeptkünstler Jochen Gerz beim Verfassen eines Buches helfen: Dieses Angebot finden Interessenten jetzt im Immobilien-Angebot von Immowelt.de, einem Kooperationspartner des Projekts 2-3 Straßen im Auftrag der Europäischen Kulturhauptstadt RUHR.2010. Auf Immowelt.de finden Mietinteressenten in Dortmund, Duisburg und Mülheim neuerdings Wohnungen für 0 Euro Miete im Monat. Voraussetzung für das kostenfreie Wohnen: Der Mieter muss eine kreative Ader haben. Denn der Mietzins ist nicht mit Geld, sondern mit Text zu begleichen: Der international renommierte Konzeptkünstler Jochen Gerz lädt Kreative und Kulturschaffende ein, ein Jahr lang zusammen mit ihm an einem Buch zu schreiben.

Auf diese Weise soll ein umfassendes Tagebuch der gelebten Metropole Ruhr entstehen. Bis zum 15. Januar können sich Interessenten um eine von insgesamt 100 sanierten Wohnungen im Zentrum der Städte bewerben - die Angebote findet man auf Immowelt.de. (http://www.immowelt.de/...).

Neben dem Kreativen hat das Projekt den nützlichen Nebeneffekt, dass die bislang unscheinbaren Straßen ohne Sehenswürdigkeiten, in oder am Rand der Innenstädte, wohnwirtschaftlich aufgewertet werden. Die Immowelt AG unterstützt das Projekt als Kooperationspartner. Finanziert wird 2-3 Straßen unter anderem von der Staatskanzlei, dem Ministerium für Bau und Verkehr und dem Ministerium für Wirtschaft, Mittelstand und Energie NRW.

Über 2-3 Straßen:

Das Projekt 2-3 Strassen von Jochen Gerz entsteht im Auftrag der Europäischen Kulturhauptstadt RUHR.2010, der Staatskanzlei Kultur NRW, Düsseldorf, dem Ministerium für Bau und Verkehr NRW, Düsseldorf, dem Ministerium für Wirtschaft, Mittelstand und Energie NRW, Düsseldorf als Beitrag zur Europäischen Kulturhauptstadt RUHR.2010.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.