„Welcome to the NeighbourWOOD”

IMA Schelling lädt zum hybriden Open House 2021 nach Lübbecke ein

Kundenindividuelle Softwarelösungen von IMA Schelling garantieren eine effiziente und flexible Produktion
(PresseBox) ( Lübbecke, )
 

Alles dreht sich um Digitalisierung, technische Neuheiten und individuelle Lösungen auf dem virtuell-realen Event, zu dem IMA Schelling Kunden und Interessenten vom 3. bis 7. Mai 2021 einlädt. Der direkte Austausch steht dabei im Fokus – ob Teilnahme live vor Ort oder online. In jedem Fall haben die Teilnehmer die Möglichkeit, persönliche Gespräche mit den jeweiligen Spezialisten zu führen.

Besondere Zeiten erfordern besondere Konzepte. Um den großen Informationsbedarf des Fachpublikums zu erfüllen, veranstaltet IMA Schelling in diesem Frühjahr ein hybrides Open House. Die Teilnehmer erwartet eine abwechslungsreiche Mischung aus exklusiven Live-Vorführungen, spannenden Impulsen sowie interessanten Expertenrunden. Fünf Tage lang können sie sich umfassend über die jüngsten Entwicklungen und die Lösungskompetenz des Spezialisten für anspruchsvolle Anlagenlösungen für die holzbearbeitende Industrie informieren und dabei Maschinen und Anlagen besichtigen.

Ebenfalls ganz neu: durch die Beteiligung an einer Umfrage können Interessenten im Vorfeld Themen und Schwerpunkte des Open House 2021 mitbestimmen. Den Rahmen bilden die Kerninhalte Digitalisierung, technische Neuheiten und individuelle Lösungen.

Digitalisierung

Die Teilnehmer sind eingeladen, ihr Wissen zur IIoT-Plattform ZIMBA auszubauen und detaillierte Einblicke in die neue IMA Schelling Softwarelandschaft der Zukunft zu erhalten.

Technische Neuheiten

Highlight dieses Schwerpunkts ist die exklusive Live-Vorführung der neuen Bohrmaschine IMAGIC L1 für die Losgröße-1-Fertigung. Außerdem im Fokus: die neue Generation der Nachbearbeitungsaggregate und ein vollautomatisiertes Kantenhandling für die effiziente Produktion von morgen.

Individuelle Lösungen

Damit Leistung kein Zufall ist, bietet IMA Schelling eine Vielzahl effizienter und platzsparender Lagerlösungen und Zuschnittkonzepte für jeden Leistungsbereich. Diese dürfen auf dem Open House natürlich nicht fehlen – ebenso wenig wie Lösungen für vorausschauende Wartung, bedarfsorientierte Servicekonzepte und zukunftsorientierte Robotiklösungen.
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.