Warum Solar?

Beispiel für die Größe einer Solar-Photovoltaikanlage mit und ohne Speicher

Installierte Photovoltaikanlage © iKratos
(PresseBox) ( Weißenohe bei Nürnberg, )
Warum Solar? Diese Frage stellen sich Viele. Wenn man mal so grob rechnet, dass man im Monat 60 – 100 € Stromkosten bezahlt sind das im Jahr rund 1.200 €. Nicht zu vergessen, die Strompreiserhöhungen. Dann stellen sich viele die Frage, was man dagegen machen kann -ob und wie man seinen eigenen Strom produzieren kann. Diese Frage führt die meisten dann zu einer Photovoltaikanlage.

Die ausschlaggebenden Gründe, warum sich die meisten für eine Photovoltaikanlage entscheiden sind: Unabhängigkeit, Umweltbewusstsein, regionale Stromproduktion und die 20-Jahre lange Einspeisevergütung für den überschüssigen Strom.

Dennoch ist auch die Amortisationszeit bei einer solchen Investition ein wichtiger Beweggrund. Hier spielen viele Faktoren eine Rolle: Größe der Anlage, Ausrichtung der Anlage und das eigene Verbrauchsverhalten.

Eine Beispielrechnung können Sie sich hier anschauen
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.