Neue Heizung? Warum eine Wärmepumpe?

Warum sollte ich mich für eine Wärmepumpe als neue Heizung entscheiden?

Außengerät einer montierten Panasonic Luft-Wärmepumpe © iKratos
(PresseBox) ( Weißenohe bei Nürnberg, )
Ihre Heizung wird bald den Geist aufgeben und Sie überlegen, was für eine Heizung Sie als nächstes möchten? Hier finden Sie ein paar Gründe, warum Sie sich für eine Wärmepumpe entscheiden sollten.

Eine Wärmepumpe kann sowohl in einem Neubau installiert werden als auch gut in die bereits bestehende Heizanlage eines Altbaus integriert werden. Denn richtig ausgelegt kann man die Fußbodenheizung oder Heizkörper damit betreiben. Eine Wärmepumpe kann jede Öl oder Gasheizung ersetzen. Damit gewinnen Sie wieder mehr Platz im Keller, denn der Öltank kommt raus und der Ölgeruch gleich mit ihm. Wärmepumpen sind umweltfreundlich und nutzen die Naturenergie zuverlässig bis weit unter -20 Grad. So sparen Sie auch einen großen Anteil an CO2 ein und minimieren Ihren CO2-Fußabdruck. Gekoppelt mit einer Photovoltaikanlage können Sie sogar noch mehr CO2 einsparen.

Steigen Sie jetzt um, um sich die Fördermöglichkeiten der BAFA und KFW zu sichern.
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.