Das Potential von Photovoltaikanlagen

Sollten wir weiter in Photovoltaikanlagen investieren?

Symbolbild Clipdealer
(PresseBox) ( Weißenohe bei Nürnberg, )
Um den Kohle- und Atomausstieg zu ermöglichen muss auf erneuerbare Energien umgestiegen werden. Das bedeutet die Naturenergie zu nutzen, um Strom zu produzieren und die CO2-Emissionen zu reduzieren. Eine besonders beliebte Möglichkeit ist es die Sonnenenergie mit Hilfe von Photovoltaikanlagen in Eigenstrom umzuwandeln. Aber ist die Solartechnik die Zukunft? Laut den neusten Berechnungen eines Forschungsteams könnte der komplette Strombedarf durch Photovoltaikanlagen auf den Dächern gedeckt werden. Dabei sind andere erneuerbare Energien zur Stromproduktion noch nicht berücksichtigt. Freiflächenanlagen, wovon es bereits Einige gibt, sind auch noch nicht berücksichtigt. Das Potential von Photovoltaikanlagen ist noch sehr groß, denn aktuell gibt es noch viele freie Dachflächen. Um den Umstieg auf Photovoltaik attraktiver zu machen benötigt es einige Änderungen in Bezug auf Bürokratie und Förderungen, denn oft hindern diese Aspekte Interessenten an dem Umstieg.

Quelle: Artikel "Strombedarf könnte komplett mit Photovoltaik-Anlagen auf Dächern gedeckt werden"
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.