PresseBox
Press release BoxID: 314130 (IHK Bonn/Rhein-Sieg)
  • IHK Bonn/Rhein-Sieg
  • Bonner Talweg 17
  • 53113 Bonn
  • https://www.ihk-bonn.de
  • Contact person
  • Heiko Oberlies
  • +49 (228) 2284-138

Wer hat die besten Webseiten?

NEG Website Award 2010 ausgeschrieben / Bewerbungsphase startet am 14. Januar 2010

(PresseBox) (Bonn, ) Die Kompetenzzentren für elektronischen Geschäftsverkehr Bonn/Rhein-Sieg, Aachen, Dortmund, Münster und das Branchenkompetenzzentrum ECC Handel/Köln starten am 14. Januar 2010 zum vierten Mal den NEG Website Award. Kleine und mittlere Unternehmen aus Industrie, Handel und Handwerk mit bis zu 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die einen Jahresumsatz von 50 Millionen Euro nicht überschreiten, sind aufgerufen, sich mit ihren Webseiten bis zum 28. Februar 2010 über die Seite des Wettbewerbs unter http://nrw.website-award.de online zu bewerben. Unter den Teilnehmern werden durch eine unabhängige Jury die drei besten Webseiten aus NRW ausgewählt.

Die Preisverleihung für NRW findet am 27 April im Rahmen einer Informationsveranstaltung im Super C auf dem Gelände der RWTH in Aachen statt. Der Sieger in NRW nimmer automatisch am Bundeswettbewerb teil. Die Bundessieger werden am 9. Juni 2010 in Bremen im Rahmen des Kongresses "Internet-Dienste für den Mittelstand" geehrt. Die Gewinner des Bundeswettbewerbes erhalten ein Preisgeld von insgesamt 10.000 Euro. Vom 26. April bis zum 14. Mai 2010 können Internetnutzer auf www.neg-website-award.de für ihren Favoriten unter den Landessiegern stimmen.

Vor der Anmeldung zum Wettbewerb können Unternehmen mit dem Online-Check prüfen, ob ihre Webseite die wichtigsten gestalterischen, organisatorischen, technischen und rechtlichen Anforderungen erfüllt. Sie erhalten eine Einschätzung ihrer Webseite sowie einen ausführlichen und kostenfreien Leitfaden mit nützlichen Tipps zur Optimierung von Webseiten. Ab dem 14. Januar 2010 ist der Ratgeber auf www.neg-website-award.net abrufbar.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.