Mit Turboantrieb in die Ausbildung

#GemeinsamFürFachkräfte Relaunch Your Career

(PresseBox) ( Bonn, )
Mit Turboantrieb in die Ausbildung. Das verspricht das Projekt „Relaunch Your Career“ der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg. Dabei bilden Unternehmen in Zusammenarbeit mit den entsprechenden Berufskollegs Studienaussteiger/innen zum/zur Fachinformatiker/in für Anwendungsentwicklung, Fachinformatiker/-in für Systemintegration oder zu Kaufleuten für Büromanagement aus. Eine Informationsveranstaltung für Studienunsichere findet am Donnerstag, 5. Dezember, 15 bis 16.45 Uhr, in der IHK Bonn/Rhein-Sieg, Bonner Talweg 17, 53113 Bonn, statt.

Die Voraussetzungen für die Turbo-Ausbildung sind Studienleistungen von 20 Credit Points und mindestens zwei absolvierte Fachsemester sowie erste berufsbezogene Erfahrungen. Teilnehmen können alle Studienaussteiger/innen, die diese Voraussetzungen erfüllen und alle Unternehmen, die in den Berufen Fachinformatiker/in für Anwendungsentwicklung, Fachinformatiker/in für Systemintegration und Kaufleute für Büromanagement ausbildungsberechtigt sind. Ausbildungsstart ist der 1. Februar 2020. „Von dieser verkürzten Turbo-Ausbildung profitieren Studienaussteiger und Unternehmen gleichermaßen: Durch ihr Lebensalter und ihre Vorqualifikationen sind die potenziellen Auszubildenden für Betriebe besonders attraktiv. Dafür kann die Ausbildung, je nach Vorbildung und Qualifikationen, auf 18 Monate verkürzt werden“, sagt IHK-Ansprechpartnerin Annette Hutmacher.

Weitere Informationen und Registrierung auf www.relaunch-your-career.de oder bei Annette Hutmacher, Telefon 0228/2284-197, oder Elvira Fray, Telefon 0228/2284-230.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.