IHK und Synergie suchen nachhaltige Unternehmen

#NachhaltigWirtschaften Ideenmarkt am 17. September

IHK und Synergie suchen nachhaltige Unternehmen
(PresseBox) ( Bonn, )
Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg und die Synergie VertriebsDienstleistung GmbH suchen nachhaltige Unternehmen, die sich beim 9. Ideenmarkt #NachhaltigWirtschaften präsentieren. „Insgesamt sollen 15 Unternehmen und Startups in den drei Kategorien Ökonomie, Ökologie und Soziales bei der hybriden Veranstaltung um die Gunst der Gäste vor Ort und der Teilnehmer online eifern. Wir küren damit die besten nachhaltigen Unternehmen aus der Region“, sagt Regina Rosenstock, Gesamtbereichsleiterin Unternehmensförderung der IHK Bonn/Rhein-Sieg. Der 9. Ideenmarkt #NachhaltigWirtschaften findet am Freitag, 17. September, 16 bis 19 Uhr, beim Mit-Veranstalter Carl Knauber Holding GmbH & Co. KG, Endenicher Straße 120 – 140, 53115 Bonn, statt. Interessierte Unternehmen können sich formlos bei Heike Ollig, Synergie, E-Mail heike.ollig@synergie-vd.de, bewerben.

„Der Ideenmarkt, der erstmals unter dem Motto Nachhaltigkeit steht, ist Teil einer Themenreihe #NachhaltigWirtschaften, die insgesamt acht Veranstaltungsschwerpunkte beinhaltet, die durch weitere Netzwerkfrühstücke und Workshops ergänzt werden“, so Regina Rosenstock. Damit haben die Veranstalter, die IHK Bonn/Rhein-Sieg und die Synergie VertriebsDienstleistung GmbH – Ideenbörsen und Ideenmarkt konzeptionell und thematisch weiterentwickelt. In drei Talkrunden werden die Bereiche Ökonomie, Ökologie und Soziales aus unterschiedlichen Gesichtspunkten beleuchtet und diskutiert. Die Pitches der nominierten Unternehmen sowie Ausstellungsbereiche runden die hybride Veranstaltung an. Anmeldungen können unter www.ihk-bonn.de, Webcode @6492054, erfolgen.
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.