Flexibel erweiterbares Embedded System mit 9ter Generation CoreTM I Technik

High Performance Embedded System mit der 9ten Intel® CoreTM I CPU Generation

TANK-8080-CMYK (PresseBox) ( Reutlingen, )
Viele PCIe Steckplätze, viele Festplatteneinschübe, viele Kommunikationsschnittstellen und jede Menge CPU Performance vereint der neue TANK-880-Q370 von ICP Deutschland in seinem lüfterlosen 9,7 Liter Gehäuse. Der TANK-880-Q370 wird in den Standardausführungen mit einem Intel® CoreTM i7-9700TE 8-Kern Prozessor oder einem i5-9500TE 6-Kern Prozessor und 8 GB DDR4 Arbeitsspeicher angeboten. Der Arbeitsspeicher lässt sich über zwei DDR4 SO-DIMM Steckplätze auf maximal 64GB erweitern. Flexible Erweiterungsmöglichkeiten bietet das Embedded System seinen Nutzern durch zahlreiche PCI Expresssteckplätze. Es stehen ein PCIe x16, zwei PCIe x4, ein PCIe x1, zwei M.2 2280, ein M.2 2230 und ein Full Size mini-PCIe Steckplatz zur Verfügung. Außerdem bietet der TANK-880-Q370 vier an der Front zugängliche Laufwerkseinschübe für gängige Speichermedien an. Neben AHCI bietet der Intel® Q370 Chipsatz auf seinen vier SATA 6Gb/s auch die RAID Modi 0,1,5 und 10.

An Kommunikationsschnittstellen stehen insgesamt drei GbE LAN Schnittstellen, davon ein Intel® i219 und zwei i210, zur Verfügung. Außerdem sechs USB 3.2 (Gen 1.), drei RS-232/422/485 mit 2,5kV Isolation, je vier digitale Ein- und Ausgänge, ein Audio Line-OUT und ein Mic-IN Eingang. Für den Anschluss von Displays kann auf den HDMI1.4b oder den Display Port zurückgegriffen werden. Weitere Display Anschlüsse wie VGA, DVI, HDMI, LVDS oder DP lassen sich über die interne iDP Schnittstelle und das entsprechende iDP Erweiterungsmodul herausführen. Zur Absicherung des Systems bietet der TANK-880 einen TPM 2.0 Steckplatz an, der mit dem optionalen TPM-IN02-R20 Modul erweitert werden kann. Der TANK-880 kann im Spannungsbereich von 9 bis 36 VDC und im Temperaturbereich von -20 °C bis 60  °C betrieben werden. Das kompakte Gehäuse mit 169x255x225mm lässt sich mit seinen beiliegenden Wandhalterungen einfach verbauen. ICP Deutschland liefert das Embedded System auf Wunsch in weiteren Konfigurationen und als einsatzbereites Ready-to-Use mit Betriebssystem.

ICP. Industrial Computer Products …by people who care!

Produktlink:

https://www.icp-deutschland.de/industrie-pc/embedded-pc/mit-pci-pcie-slot/robust-tank-mx/tank-880-q370-i7r-8g-4a-r10.html

Datenblatt:

https://files.icp-deutschland.de/produkte/KC002308/web/icp/TANK-880-Q370-datasheet-20200623.pdf

Spezifikationen
  • Embedded Box PC mit 9ter oder 8ter Generation Intel® CoreTM i5 oder i7 Prozessoren
  • Intel® Q370 Chipsatz
  • 64GB DDR4 SO-DIMM Arbeitsspeicher
  • Vier 2.5“ SATA 6Gb/s Laufwerkseinschübe mit RAID 0/1/5/10
  • Drei Intel® Gigabit LAN Ports
  • Ein mini-PCIe und drei M.2 Steckplätze
  • Ein PCI x16, zwei PCIe x4 und ein PCIe x1
  • Sechs USB 3.1, drei COM Schnittstellen, ein TPM 2.0 Steckplatz
  • Dual Display über HDMI und DP
Anwendungsbereiche/Applikationen
  • Bildverarbeitung
  • Industrie PC
  • Steuerungssystem
  • Automatisierung
  • Robotik
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.