Schnell und gezielt zur gewünschten Information

Neue Website von Aluminiumspezialist Hymer-Leichtmetallbau hält zahlreiche Neuerungen und Besucherservices bereit

Als Hersteller professioneller Steigtechnik und etablierter Full-Service-Supplier von Systemkomponenten für die Freizeitfahrzeugindustrie zeigt sich Hymer-Leichtmetallbau mit neuer Web-Präsenz
(PresseBox) ( Wangen im Allgäu, )
Als einer der führenden Hersteller professioneller Steigtechnik und etablierter Full-Service-Supplier von Systemkomponenten für die Freizeitfahrzeugindustrie zeigt sich Hymer-Leichtmetallbau seit Kurzem mit neuer Web-Präsenz. Übersichtlicher, informativer, einfacher – auf Basis dieses selbstgesteckten Ziels entstand eine gänzlich neu strukturierte Website mit großem Mehrwert für die Nutzer.

Wer Informationen zum süddeutschen Traditionsunternehmen Hymer-Leichtmetallbau sucht, der stößt auf der Unternehmensseite www.hymer-alu.de nun auf einen modernen und übersichtlich gestalteten Auftritt. Besucher finden auf einen Blick Informationen zur Firmenhistorie, Daten und Fakten zum Unternehmen und erfahren, welche Werte dem Unternehmen wichtig sind. Aktuelle Stellenangebote, Ausbildungsmöglichkeiten und Informationen für Bewerber bietet die Rubrik „Karriere“. Im Newsbereich veröffentlicht das Unternehmen regelmäßig Neuigkeiten. Für Kunden und Interessenten, die sich gezielt über Produkte des Herstellers informieren möchten, gibt es eine wesentliche Neuerung, betont Michaela Weber, Marketingleitung bei Hymer-Leichtmetallbau: „Damit Besucher die für sie relevanten Informationen noch schneller und einfacher finden, haben wir für unsere drei Geschäftsbereiche Steigtechnik-Serie, Steigtechnik-Sonderkonstruktionen und Fahrzeugtechnik jeweils einen eigenen Auftritt mit spezifischer Landingpage vorgesehen.“

www.hymer-steigtechnik.de mit optimiertem Produktfinder

Die neue Landingpage des Geschäftsbereichs Steigtechnik-Serie offeriert den Besuchern zahlreiche Angebote: „Wir möchten es unseren Kunden und Anwendern noch einfacher machen, das für sie passende Produkt aus unserem umfassenden Sortiment auszuwählen. Im Bereich Steigtechnik-Serie haben wir daher auf der neuen Landingpage www.hymer-steigtechnik.de einen Produktfinder integriert, der anhand verschiedener Kriterien die Suche nach der geeigneten Leiter, dem geeigneten Fahrgerüst, einem Zubehör oder auch einem Ersatzteil erleichtert“, erläutert Michaela Weber. Eingabeoptionen sind unter anderem der geplante Anwendungsbereich, die gewünschte Länge, die Stand- und Reichhöhe des Produktes, die Stufen- oder Sprossenanzahl oder besondere Merkmale wie eloxierte Holme. Die Filter passen sich nach der Auswahl eines Kriteriums dynamisch an, sodass nur die entsprechend passenden Produkte angezeigt werden. Über den „Produktvergleich“ lassen sich einzelne Produkte in einer tabellarischen Gegenüberstellung miteinander vergleichen. Zu jedem Produkt steht ein Datenblatt zum Download bereit, außerdem werden passendes Zubehör oder mögliche Ersatzteile angezeigt. Produktfilme stellen ausgewählte Produkte näher vor.

Nützliche Infos für den betrieblichen Einsatz von Steigtechnik

„Als Hersteller qualitativ hochwertiger Profi-Steigtechnik steht für uns die Sicherheit der Anwender bei der Konstruktion und Fertigung unserer Produkte immer im Fokus. Unser Service geht jedoch noch weiter. So finden die Besucher auf unserer neuen Steigtechnik-Website www.hymer-steigtechnik.de auch nützliche Zusammenfassungen aktueller Normen wie der europäischen Leiternorm EN 131 und Vorgaben wie die Technischen Regeln zur Betriebssicherheit (TRBS) 2121-2 zum betrieblichen Einsatz von Leitern“, führt Michaela Weber aus. Kataloge, Prospekte, Prüfbücher und Aufbauanleitungen können online eingesehen werden und stehen zum Download bereit. Die „Händlersuche“ vereinfacht zudem die Suche nach einem Fachhändler in der Nähe. „Neu ist auch der Menüpunkt ‚Stories‘: Hier bieten wir regelmäßig interessante Geschichten rund um das Thema Steigtechnik, beispielsweise auch einen spannenden Blick hinter unsere Werkskulissen“, erklärt Michaela Weber. „Und die Anmeldung zu unseren eintägigen Kompaktseminaren zur wiederkehrenden Prüfung von Leitern, Tritten und Fahrgerüsten ist jetzt komfortabel online möglich.“

www.hymer-project.de mit zahlreichen Referenzbeispielen

Als Bereich für maßgenaue Steigtechnik-Sonderkonstruktionen informiert HYMER Project unter www.hymer-project.de speziell zu den Leistungen und Lösungen in diesem Geschäftsbereich. Das bewährte HYMER-Baukastensystem aus standardisierten Einzelkomponenten, die sich mit frei wählbaren Treppenneigungen, Stufenbreiten und tiefen, Plattformgrößen, -formen, -materialien und weiteren Details exakt zur benötigten Arbeitshilfe kombinieren lassen, wird detailliert vorgestellt. Referenzbeispiele zeigen erfolgreich realisierte Projekte. Im Download-Bereich steht eine praktische Checkliste zur Angebotsanforderung für den individuellen Bedarf bereit.

Rundum-Services im Bereich Fahrzeugtechnik unter www.hymer-automotive.de

Mit dem Geschäftsbereich HYMER Fahrzeugtechnik ist Hymer-Leichtmetallbau Full-Service-Supplier für hochwertige Systemkomponenten für die Freizeitfahrzeugindustrie. Die Projektund Prozesskompetenz reicht von der Entwicklung und dem eigenen Prototypenbau über die Verarbeitung verschiedenster Materialien und der gemeinsamen Erarbeitung bedarfsgerechter Belieferungskonzepte bis hin zu einem umfassenden After-Sales-Service. Die neue Landingpage www.hymer-automotive.de befindet sich noch in Überarbeitung und wird in Kürze sämtliche Leistungen im gleichermaßen modernen Stil vorstellen.

Der neue Web-Auftritt der Hymer-Leichtmetallbau GmbH & Co. KG ist in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch verfügbar. www.hymer-alu.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.