busplaner-Fotowettbewerb 2017: "Der Schönste Bus" geht in die nächste Runde

busplaner_Logo.jpg (PresseBox) ( München, )
Der busplaner-Fotowettbewerb „Der schönste Bus“ geht in die nächste Runde. Bis 19. Juni 2017 können Busunternehmer Bilder ihrer schönsten Fahrzeuge bei der Redaktion einreichen. Vom 23. Juni bis zum 15. August läuft die Leserwahl. Der Siegerbus ziert als schönster Bus 2017 das Titelbild einer Herbst-Ausgabe der Fachzeitschrift busplaner. Allen Teilnehmern winken attraktive Preise.

Busunternehmer können wieder ihre Kandidaten für den busplaner-Fotowettbewerb "Der schönste Bus 2017" anmelden. Bis zum 19. Juni 2017 können sie die Bilder ihrer schönsten Busse bei der busplaner-Redaktion einreichen. Der Sieger-Bus ziert dann den Titel der Septemberausgabe der Fachzeitschrift busplaner. Zudem erhält der Gewinner einen Komplettsatz Edelstahlradzubehör vom Tuning & Styling-Experten HS-Schoch GmbH, Lauchheim. Die Zweit- und Drittplatzierten dürfen sich über ein Überraschungspaket aus dem HUSS-Shop freuen.

busplaner-Leser bilden die Jury

Alle eingesandten Fotos werden online in einer Bildergalerie vorgestellt. Anschließend wählen die busplaner-Leser bis Mitte August aus diesem Teilnehmerfeld den Gewinner. Sie bilden die Jury und können bei der Wahl ebenfalls wertvolle Preise gewinnen:

• 2x Gutschein "Champagner-Träume" inklusive Übernachtung in einem der Ringhotels e.V.
• Tickets für bis zu 50 Personen im Filmpark Babelsberg mit VIP-Führung plus Rundgang "Backstage bei der Stuntcrew" in zwei Gruppen
• Gruppentickets für den Europapark
• Eintrittskarten für die Modelleisenbahndauerausstellung Loxx Miniaturwelten in Berlin

Teilnahmebedingungen 2017
Die Teilnahme ist für Busunternehmer ganz einfach: Sie senden maximal drei Fotos im Format von mindestens 21 cm Breite x 15 cm Höhe als jpg-Datei mit der Auflösung 300 dpi per E-Mail an redakti-on@busplaner.de. Einsendeschluss ist der 19. Juni 2017. Die Onlineabstimmung der Leser startet am 23. Juni und läuft bis zum 15. August 2017. Alle Details zur Bewerbung und zur Leserwahl finden bus-planer-Leser in einem Online-Special unter www.busplaner.de/....
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.