bellSIP ab sofort auch mit internationalen Rufnummern

international vor Ort erreichbar sein

Logo bellSIP RGB (PresseBox) ( München, )
.
- örtliche Rufnummern z. B. aus New York, Zürich, Sydney oder Tokio bestellbar
- über 3800 Ortsnetze aus über 45 Ländern verfügbar
- bellSIP = Internet-Telefonie in ISDN-Qualität ohne Einrichtungsgebühr und ohne Mindestumsatz

Der Münchner VoIP-Anbieter bellSIP, ein Unternehmensbereich der Hofmeir Media GmbH, bietet neben deutschen Rufnummern als allen (ca. 5200) Ortsnetzen ab sofort auch internationale Rufnummern an. Diese können sowohl von Privat- als auch Geschäftskunden bestellt werden. Als Basis genügt beispielsweise ein kostenloser bellSIP light Account.

bellSIP-Kunden können mit den neuen internationalen Rufnummern auf einfache Weise eine telefonische Erreichbarkeit vor Ort erreichen. Mit einer Züricher Rufnummer ist man z. B. aus der ganzen Schweiz zum Landestarif erreichbar. Aus folgenden 46 Ländern sind ab sofort Rufnummern verfügbar: Argentinien, Bahrain, Belgien, Brasilien, Bulgarien, Chile, Dänemark, El Salvador, Estland, Finnland, Frankreich, Georgien, Griechenland, Großbritannien, Hong Kong, Irland, Israel, Italien, Japan, Kanada, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Mexiko, Neuseeland, Niederlande, Norwegen, Österreich, Panama, Peru, Polen, Portugal, Puerto Rico, Schweden, Schweiz, Singapur, Slovakia, Slowakei, Spanien, Südafrika, Tschechische Republik, Ungarn, USA sowie Zypern

Für eine internationale Rufnummer berechnet bellSIP eine einmalige Einrichtungspauschale von 12,90 Euro sowie monatlich 12,90 Euro Grundgebühr. Pro Rufnummer können bis zu zwei gleichzeitige Gespräche geführt werden. Internationale Rufnummern sind bei bellSIP jederzeit zum Ende der monatlichen Laufzeit kündbar. "Dies macht die Rufnummern selbst für kurze Urlaubsaufenthalte in den jeweiligen Ländern attraktiv", so Dipl.-Ing. Stefan Hofmeir, Geschäftsführer der Hofmeir Media GmbH.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.