Höft & Wessel liefert Telematiklösung an Rhein-Sieg-Verkehrsgesellschaft

Almex itcs-System macht Busfahren attraktiver / 278 neue Bordrechner des Typs almex.optima cl mit E-Ticketing nach VDV-KA

(PresseBox) ( Hannover, )
Die Rhein-Sieg-Verkehrsgesellschaft mbH (RSVG), ein für den gleichnamigen Landkreis zuständiges Nahverkehrsunternehmen, hat sich für Höft & Wessel als Lieferant einer Telematiklösung mit integriertem Ticketingsystem entschieden. Der Höft & Wessel Geschäftsbereich Almex wird ein Intermodal Transport Control System (itcs) bestehend aus 278 Bordrechnern mit Fahrkartenverkaufsfunktionen und Hintergrundsystem installieren. Mit der Installation des itcs wird die RSVG mit Sitz in der Stadt Troisdorf in der Nähe von Bonn durch Lichtsignalbeeinflussung Brems- und Beschleunigungsvorgänge reduzieren. Dies führt zu einer deutlichen Beschleunigung des Busumlaufs und damit kürzeren Fahrzeiten. Zugleich können mit dem neuen System die Anschlussverbindungen besser und zuverlässiger gestaltet werden.

Das Fahren mit dem Bus wird durch das neue Telematik- und Ticketingsystem für die Fahrgäste der RSVG attraktiver. Die Nahverkehrsgesellschaft kann darüber hinaus den Betrieb effizienter und damit kostengünstiger darstellen.

Im Rahmen der Einführung des itcs wird eine zentrale Leitstelle eingerichtet. Die Leitstelle vereint zentrale Funktionen wie die Darstellung des aktuellen Betriebszustands, die Abwicklung des Funkverkehrs zwischen der Leitstelle und den Fahrzeugen, zentrale Disposition, Anschlussüberwachung und sicherung, Fahrgastinformation an zentralen Haltestellen sowie statistische Auswertungen.

Die Fahrzeuge werden mit Bordrechnern der Serie almex.optima cl ausgerüstet. Neben der Bordrechnerfunktionalität wird auch das elektronische Ticketing nach VDV-KA in den neuen Geräten integriert, ohne eine zusätzliche Infrastruktur schaffen zu müssen.

Mit dem zweiten Auftrag für eine Telematiklösung in diesem Jahr positioniert sich Almex erfolgreich als Lieferant von itcs- und Ticketingsystemen für Nahverkehrsgesellschaften in Deutschland.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.