HFO engagiert sich im Kinderschutz

HFO Telecom AG: Spende für Schutzhöhle e. V.

Dipl.-Kfm. Achim Hager und Tamara Luding (von links) (PresseBox) ( Hof/Saale, )
Zum wiederholten Mal unterstützt der HFO-Konzern das Engagement des Hofer Vereins Schutzhöhle e.V. und beteiligt sich mit einer Geldspende am Projekt „Eine Woche für die Kids“. Die HFO Telecom AG möchte mit der Geldspende einen Beitrag zum Präventionskonzept Sexualpädagogik in der Stadt Hof leisten.

Bereits in der Vergangenheit hat die HFO Gruppe die Schutzhöhle dabei unterstützt das jährliche Projekt "Eine Woche für die Kids" in Hof umzusetzen. In 2012 konnten mit dem Projekt insgesamt 540 Kinder und 50 Erwachsene erreicht werden. Um diesen enormen Erfolg wiederholen zu können, übereichte Achim Hager, Vorstandsvorsitzender der HFO Telecom, eine Spende in Höhe von 500,00 Euro an den Verein.

Frau Blattmann und Frau Derks vom MuT Zentrum Kandern werden in Kooperation mit den ehrenamtlichen Mitarbeitern der Schutzhöhle Kindergärten in Stadt und Landkreis Hof besuchen und die gesellschaftlich wichtige und wertvolle Aktion mit den Kindern durchführen. Mit dem MuT-Mobil sind deren Mitarbeiter bundesweit in Sachen Prävention gegen sexualisierte Gewalt, Persönlichkeitsstärkung und sexueller Bildung unterwegs.

Tamara Luding nahm den Spendenscheck über 500,00 Euro stellvertretend für die Schutzhöhle e. V. gerne entgegen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.