So entfernen Sie Kabelbinder sicher, ohne die darunter liegenden Leitungen zu beschädigen

Ein einzigartiges Schneidwerkzeug bietet jetzt eine sichere Möglichkeit, Kunststoffkabelbinder aus Kabelkonfektionen zu entfernen / Das EVO cut verhindert das Beschädigungsrisiko, das mit der Verwendung von Seitenschneidern oder Messern einhergeht

Das EVO cut ist ein professionelles Schneidwerkzeug zum sicheren Entfernen von Kunststoffkabelbindern aus Kabelkonfektionen
(PresseBox) ( Tornesch, )
Der Spezialist für Kabelmanagement-Lösungen HellermannTyton stellt das EVO cut vor – ein professionelles Schneidwerkzeug zum sicheren Entfernen von Kunststoffkabelbindern aus Kabelkonfektionen.

Das einzigartige Werkzeug verhindert das Risiko von Kabelbeschädigungen, die bei der Verwendung von Seitenschneidern oder Messern leicht entstehen können.

„Wir haben das EVO cut als Antwort auf Anfragen nach einer sichereren Methode zum Entfernen von Kunststoffkabelbindern entwickelt", sagt Jasmina Prill, Produktmanager Tool Systems bei HellermannTyton.

„Die Verwendung des EVO cuts hilft unseren Kunden, die Unversehrtheit der Strom- und Datenleitungen in ihren kritischen Systemen sicherzustellen, wann immer Kabelbinder während der Wartung, Reparatur oder Modifikation entfernt werden müssen", so Prill.

Das EVO cut eignet sich zum Entfernen von innen- und außenverzahnten Kunststoffkabelbindern verschiedener Größen an flexiblen und starren Bündeln. Es erweitert die ergonomische HellermannTyton EVO-Produktreihe.

Wie die professionellen EVO-Kabelbinderzangen ist auch dieses leichte Schneidwerkzeug einfach mit einer Hand zu bedienen; durch Ziehen des Hebels schneiden die integrierten Klingen mühelos durch das Kabelband.

Die Stirnkappe zentriert das Werkzeug auf dem Kabelbinder und stellt sicher, dass nur das Kabelband durchtrennt wird, nicht aber die darunterliegende Kabelisolierung.

Das Werkzeug wird mit drei austauschbaren Stirnkappen geliefert, die einer breiten Palette von HellermannTyton-Kunststoffkabelbindern unterschiedlicher Breiten und Dicken entsprechen:
  • Kleine Stirnkappe: max. Binderbreite 3,6 mm; max. Bandstärke 1,2 mm
  • Mittlere Stirnkappe: max. Binderbreite 4,8 mm; max. Bandstärke 1,3 mm
  • Große Stirnkappe: max. Binderbreite 7,8 mm; max. Bandstärke 1,8 mm
Die beiden nicht benötigten Stirnkappen können am hinteren Ende des Werkzeugs aufgesteckt werden, um sie sicher und bequem zu verstauen.

EVO cut (Art.-Nr. 110-05005) kann ab sofort über den Elektrogroßhandel bestellt werden.

Ausführliche Produktinformationen und ein E-Learning-Modul mit animiertem Videoclip über EVO cut finden Sie hier: https://www.hellermanntyton.de/evocut-i

 
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.