Längenmessung an Elektrodenmaterialien für innovative Batterien

Hegewald & Peschke liefert Längenmessvorrichtung an Energietechnologie-Unternehmen Innolith

Längenmessung an Elektrodenmaterialien für innovative Batterien
(PresseBox) ( Nossen, )
Längenmessvorrichtungen bieten eine kostengünstige Lösung für Messaufgaben, bei denen ein Messschieber zu kurz und ein Maßband zu ungenau sind. Sie sind einfach zu bedienen und liefern präzise Messergebnisse – auch bei sensiblen Materialien wie sie für Elektroden verwendet werden. 

Für diesen Anwendungsfall hat Hegewald & Peschke eine 1D-Messvorrichtung an die Innolith Science und Technology GmbH geliefert. Das Energietechnologie-Unternehmen ist spezialisiert auf die Herstellung und Entwicklung von innovativen Batterien. Die nicht-flammbaren Elektrolyte ermöglichen Batterien mit höheren Spannungen und höheren Kapazitäten bei gleichzeitig längerer Haltbarkeit sowie höherer Sicherheit. Anwendung finden diese innovativen Batterien z.B. in der Automobiltechnik, dem Stromnetz und der Luft- und Raumfahrt.

Die gelieferte Längenmessvorrichtung wird bei Innolith zur Vermessung von Elektrodenmaterial genutzt. Da die Materialien mit einer Breite von 35 bis 80 mm und einer Dicke von 0,3 mm sehr empfindlich sind, wurden neue Werkstückauflagen für die Messvorrichtung entwickelt. Sie gewährleisten, dass das Material bei der Längenmessung vollflächig aufliegt und nicht beschädigt wird.

Für jede Kundenanforderung kann die Ausstattung der Längenmessvorrichtungen individuell angepasst werden. Das hochwertige und robuste Messsystem mit präziser und leichtgängiger Linearführung ermöglicht die einfache und sichere Erfassung von Längenmaßen mit besonderem Augenmerk auf Flexibilität und Wirtschaftlichkeit.

Zugehörige Dateien
Verwandte Links
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.