Heiß erwartet und nun verfügbar: Hebie Wingees sind für den Handel erhältlich

Wingee (PresseBox) ( Bielefeld, )
Reduziert, elegant und super praktisch - Das sind die Wingees von Hebie, Fahrradausrüstung auf Profi -Niveau: Unsere Wingee-Schutzbleche wurden ursprünglich als reines Herstellerprodukt konzipiert und weiterentwickelt, um dort den höchsten Anforderungen an ein modernes und zuverlässiges Schutzblech gerecht zu werden. Aufgrund der hohen Nachfrage und Beliebtheit ist unser Wingee nun auch für den Endverbrauchermarkt verfügbar und erfüllt dieselben Qualitätsstandards, die auch die Industrie zu schätzen weiß: Gefertigt aus stabilem Aluminium und mit einer UV-beständigen Pulverbeschichtung versehen, sind unsere Wingees im Schutzblechsegment absolut „State of the art“. Dank der extremen Steifigkeit sind nur wenige Fixierungspunkte notwendig. Zudem ist das Blech mit Gepäckstreben ausgestattet, die das Einhängen von Seitentaschen ermöglichen und v.a. Puristen erfreuen werden, die auf einen Gepäckträger am Fahrrad gerne verzichten möchten, ohne sich dabei allzu sehr in den Transportmöglichkeiten einzuschränken. Die Lastaufnahme der Gepäckstreben hinten ist für max. 16 kg ausgelegt, (max. 8 kg pro Seite). Einblicke in die Produktion der wetterbeständigen, nicht rostenden und UV-stabilen Schutzbleche aus Bielefeld, gibt es auf den folgenden Bilder zu sehen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.