AntiVir® mit „Virus Bulletin 100%“ Award ausgezeichnet

Höchste internationale Anerkennung für Virenschutz und Sicherheit von H+BEDV

(PresseBox) ( Tettnang, )
In einem umfassenden Vergleichstest auf dem Betriebssystem Red Hat Linux 9 wurde AntiVir des deutschen Sicherheitsspezialisten H+BEDV Datentechnik GmbH bereits zum zweiten Mal nach 2004 mit dem „Virus Bulletin 100 %“ Award ausgezeichnet. Die Virus Bulletin-Tester überzeugte dabei insbesondere die exzellente Erkennungsrate verschiedener Viren sowie die einfache Handhabung. Die Auszeichnung berechtigt H+BEDV, das Virus Bulletin 100%-Logo auch weiterhin auf seinen Produktpackungen als Qualitätssiegel zu führen.

"Virus Bulletin" ist weltweit das renommierteste Fachblatt für Virenschutz und Security. Die Leistungstests für Sicherheits-Software sowie die Kriterien für die Vergabe des begehrten Virus Bulletin 100% Logos gehören zu den anspruchsvollsten der Branche. Im aktuellen Linux-Vergleichstest bestand die Systemumgebung aus einem Red Hat Linux 9. Die auf dem Linux-Server installierten Virenschutzprogramme sollten sowohl „on access“ (zugriffsgesteuert) als auch „on demand“ (bedarfsgesteuert) ein Maximum verschiedenartiger Schädlinge wie beispielsweise „In the Wild“-, Makro- und polymorphe Viren erkennen. Auch eventuelle Fehlalarme der 17 getesteten Antiviren-Programme bei der Prüfung sauberer Dateien wurden untersucht. Die Scan-Dauer der Festplatte wurde ebenfalls verglichen.

Die Mehrheit aller vom „Virus Bulletin“ getesteten Linux-Produkte nutzt Dazuko für das on-access Scanning. Dazuko ist ein Open Source Dateizugriffs-Interface, das sämtliche Eingangsdaten auf Linux- und FreeBSD-Plattformen vor dem Zugriff auf Viren und Malware überprüft. Die Entwicklung dieses Kernel-Moduls wurde von H+BEDV initiiert. Auch die Weiterentwicklung wird von dem Unternehmen aktiv unterstützt. Die freie Verfügbarkeit des Kernel Moduls Dazuko ermöglicht heute auch anderen Sicherheitsanbietern, ihr Portfolio auf Linux-Betriebssystemen und Derivaten anzubieten und so an dem aktuellen Test teilzunehmen.



Über H+BEDV Datentechnik
Das Unternehmen H+BEDV Datentechnik GmbH ist seit 1988 auf die Entwicklung systemübergreifender Business-Security-Solutions spezialisiert. Zu den Kunden zählen führende nationale und internationale Unternehmungen im Profit- und Non-Profit-Bereich, diverse Bildungseinrichtungen sowie öffentliche Auftraggeber.

Neben einem umfangreichen Produktportfolio im MS-Windows-Umfeld nimmt das Unternehmen eine technologisch führende Position im Wachstumsmarkt der Linux-Betriebssysteme ein. Bereits heute bietet H+BEDV Datentechnik GmbH leistungsstarke Lösungen für File-, Web- und Mailserver sowie Workstations.

Der AntiVir-Scanner wurde 2004 wiederholt mit dem VB-100-Prozent-Award ausgezeichnet und besitzt darüber hinaus ein aktuelles TÜV-Zertifikat.

Mit zahlreichen Resellern in Europa und im außereuropäischen Ausland sowie eigenen Absatzwegen verfügt H+BEDV Datentechnik GmbH über ein dichtes Vertriebsnetz. Darüber hinaus arbeitet das Unternehmen eng mit dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zusammen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.