PresseBox
Press release BoxID: 314678 (Haver & Boecker MASCHINENFABRIK)
  • Haver & Boecker MASCHINENFABRIK
  • Carl-Haver-Platz 3
  • 59302 Oelde
  • http://www.haverboecker.com
  • Contact person
  • Andrea Stahnke
  • +49 (25) 2230-820

HAVER & BOECKER auf der bauma 2010, Halle B2, Stand 131/232

Neue Prozesslösungen schonen Umwelt und Ressourcen

(PresseBox) (Oelde, ) Die HAVER SCREENING GROUP - die Vereinigung der drei starken Partner Haver & Boecker Latinoamericana, W. S. Tyler Kanada und Haver & Boecker Maschinenfabrik Münster - zeichnet sich durch gemeinsame Entwicklungen und Bearbeitung der Märkte sowie die Bündelung ihrer Stärken zum Wohle der Kunden aus.

Die konsequente Weiterentwicklung der HAVER SRCEENING GROUP präsentiert HAVER & BOECKER auf der bauma 2010 auf 400 Quadratmetern im neuen Messedesign in Form eines riesigen Pelletiertellers. Dieser Teller mit einem Durchmesser von 7,5 m und einer Leistung von 150 t/Std. ist für das automatische Pelletieren von Eisenerzstäuben und anderen mineralischen Feinstoffen konzipiert. Die Technik kann aber noch in anderen Gebieten, wie z. B. der Düngemittelgranulierung, Anwendung finden.

Zur Unterstützung der immer wichtiger werdenden Qualitätskontrolle während der Produktion baut HAVER & BOECKER derzeit eine Laborgruppe auf, deren erste Entwicklungen auf der bauma 2010 präsentiert werden.

Diese Stärkung und Erweiterung des Produktionsprogramms gibt HAVER & BOECKER die Möglichkeit, Prozesslösungen anzubieten, die auch unter dem Aspekt der Umwelt- und Ressourcenschonung neue Wege gehen.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.