15. Tagung Fahrzeugsitze

Neue Herausforderungen durch automatisiertes Fahren und Elektromobilität

15. Tagung Fahrzeugsitze
(PresseBox) ( Essen, )
 

22.-23.9.2021 in Essen und online

Die 15. Fachtagung Fahrzeugsitze bietet neueste Informationen in Form von Fachvorträgen und zahlreiche Kontaktmöglichkeiten für Sitzentwickler, Manager, Einkäufer und Verkäufer. Die Fachvorträge von OEMs und Komponentenentwicklern behandeln die Bereiche Seat Components, Car Seats, Automotive Seats. Es besteht Diskussionsmöglichkeiten im Plenum, in den Pausen und während der Ausstellung (alles am ersten Tag). Der zweite Tag findet komplett online statt. 

In verschiedenen Sessions werden aktuelle Entwicklungen zu Leichtbau, Kunststofftechnik, Bezugsmaterialien, Belüftung, Klimatisierung und Komfortfunktionen vorgestellt sowie neueste Trends zu Funktionalitäten im Sitzumfang präsentiert.

Der Innenraum und damit auch der Bereich Seat Components, Fahrzeugsitze / Car Seats / Automotive Seats nimmt in diesem zukünftigen Mobilitätsszenario (Mobility as a Service (MaaS) und Transport as a Service (TaaS)) einen völlig neuen Stellenwert ein.

Die beiden Tagungsleiter Herr Dipl.-Ing. Rainer Büttner, Leiter Entwicklung Sitze, Volkswagen AG, Wolfsburg und Herr Dipl.-Ing. Stefan Koob, Leiter Kompetenzzentrum Sitze Groupe PSA, Rüsselsheim freuen sich auf Ihr Interesse.

Alle Informationen rund um die Tagung „Fahrzeugsitze“ finden Sie im Internet unter www.hdt.de/sitze. Anmeldungen für die Ausstellung sind noch möglich.
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.