har-modular®: Module für Power, für Signale und Daten passend kombinieren

Eine Billion Kombinationsmöglichkeiten / Ab Losgröße 1 bestellbar

har-modular® ist ein Baukastenprinzip: Aus den verschiedenen Modulen ergeben sich eine Billionen Kombinationsmöglichkeiten
(PresseBox) ( Espelkamp / Hannover, )
Die Entwicklung von Geräten in der Industrie erfolgt in immer kürzeren Zyklen. Gleichzeitig schrumpfen die Geräte immer weiter, was Entwickler auf der Suche nach der passenden Lösung für alle zu übertragenden Daten, Signale oder Leistungen vor Herausforderungen stellt. Um den Entwicklern die Arbeit zu erleichtern, bietet HARTING mit har-modular® eine Lösung, die eine völlig neue Flexibilität auf der Leiterplatte bietet.

har-modular® ist ein Baukastenprinzip, welches sich in Größe und Architektur an die viele Jahrzehnte bekannten DIN 41612 Leisten anlehnt. Statt wie bislang auf eine große Anzahl starrer Lösungen zu setzen, bietet har-modular® via Online-Konfigurator nun einen Baukasten aus verschiedenen Modulen für die Übertragung aller wichtigen Lebensadern.

Die einzelnen Module für Power, für Signale und Daten kann der Entwickler im Konfigurator für seine Anwendung passend kombinieren und ordern. Aus den verschiedenen Modulen ergeben sich eine Billionen Kombinationsmöglichkeiten, die jeder erdenkbaren Anwendung gerecht werden und ab Losgröße 1 bestellbar sind. Damit können Prototypen kostengünstig und flexibel sehr schnell bestückt werden, aber auch die Serienproduktion gestartet werden. Ein derartig flexibles Konzept ist absolut neu am Markt und unterstreicht das Selbstverständnis von HARTING, mit neuen und innovativen Konzepten in der Entwicklung voranzugehen.
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.