"Durch Sie ist HARTING eine Erfolgsgeschichte geworden"

Technologiegruppe dankt 66 Arbeitsjubilaren und 28 Emeriten / Große Feier im Casino des Unternehmens

Auf den Stufen zum Eingang des Casinos stellten sich Jubilare und Emeriten zum gemeinsamen Gruppenfoto (PresseBox) ( Espelkamp, )
Langjährige Mitarbeitende, ihre Erfahrung und ihr Können, sind das Rückgrat eines jeden Unternehmens. Das hob Philip Harting, Vorstandsvorsitzender der Technologiegruppe, bei der Ehrung der Arbeitsjubilare und der Verabschiedung der Ruheständler hervor: „Ihrer Kreativität und Kompetenz, Ihrer Treue und Loyalität, verdanken wir unsere Erfolgsgeschichte.“ Zu der traditionellen Feier im Casino des Familienunternehmens, an der auch die Vorstände Dietmar Harting, Margrit Harting und Maresa Harting-Hertz teilnahmen, waren fast 100 Jubilare und Emeriten eingeladen.

Zwei Frauen und zwei Männer hatten ihre Arbeit bei HARTING bereits im Jahr 1974 aufgenommen. „Damals gehörten rund 1.000 Mitarbeitende zur Belegschaft, der Umsatz betrug 52 Mio. D-Mark und wir waren ein rein deutsches Unternehmen. Erst fünf Jahre später, 1979, wurde in Frankreich unsere erste ausländische Tochtergesellschaft gegründet und damit der Weg der Internationalisierung beschritten“, erinnerte der Vorstandsvorsitzende in seiner Laudatio. Die Jubilare und jetzigen Emeriten hätten durch ihre individuelle Leistung und ihre Ideen seit Jahrzehnten zur positiven Entwicklung von HARTING hin zu einem Weltunternehmen beigetragen.

Mit Blick auf das 75-jährige Bestehen des Unternehmens im kommenden Jahr zeigte sich Harting zuversichtlich, dass es gemeinsam gelingen werde, HARTING trotz schwieriger Rahmenbedingungen weiter auf Kurs zu halten. „Nicht der Wind, sondern das Segel bestimmt die Richtung. Und Segel setzen, das können wir“, betonte er in Anlehnung an ein chinesisches Sprichwort. 

Unterhalten wurden die Gäste durch den Piano-Entertainer Ulli Torspecken und den Künstler Andreas Neumann, der mit seinem Programm „Heinz Erhard und Freunde“ alle begeisterte. In stimmungsvollem Ambiente saßen die Jubilare und künftigen Ruheständler noch lange zusammen, ließen in Gesprächen und Erinnerungen viele Ereignisse, Anekdoten und Begebenheiten einer langen und interessanten Berufszeit lebendig werden.   

Seit 45 Jahren für HARTING tätig sind Wiebke Petersen, Waltraud Pürsten, Klaus Witte und Horst Hülsmeyer. Vor vier Jahrzehnten begannen Ursula Räbiger, Angelika Fiebich, Bärbel Pankratz. Martina Matuszczak, Inge Möhring, Erika Giesbrecht, Christiane Beier, Dieter Basler, Gisela Bollhorst, Jutta Fleddermann, Gudrun Buhrmester, Lieselotte Schröder. Horst Blomenkamp, Efe Durak, Rainer Schöps, Ulrich Leske, Erwin Dubenhorst, Ingo Haremsa, Hasan-Huseyin Bagatur, Mehmet Yarar, Jürgen Schlottmann, Rainer Wedhorn und Alexander Warkentin ihre Tätigkeit für die Technologiegruppe.

Auf 35 Arbeitsjahre können Sabine Langschmidt, Monika Beihl. Hartmuth Schmidt, Detlev Schaffer, Heinfried Rethorn, Martin Gruber, Maike Rose, Jörg Krumrei, Peter Peters, Burghard Blanke und Hartmut Hillmann zurückblicken.

Ihr silbernes Dienstjubiläum begehen Sabine Haß, Kerstin Gieseking, Irene Klein, Valentina Wachholz, Larissa Christof, Katharina Dyck, Irma Thomas, Mareile Buchholz, Angela Thielemann, Helene Walter, Willi Isaak, Volker Dallmeier, Torsten Halstenberg, Marina und Jakob Hamm, Peter Driedger, David Olfert, Johannes Boeing, Janusz Dembski, Peter Enns, Christoph Lux, Tobias Härtling, Karl-Heinz von der Ahe, Werner Döpke, Thorsten Thiel, Horst Meyer, Sven Gattau und Heinrich Neufeld.

In den Ruhestand verabschiedet wurden Katharina Olfert, Gisela Anstadt, Lydia Epp, Lydia Littau, Marina Wiens, Angelika Volberg, Dorothea Florix, Irma Schmidt, Dietmar Kroos, Martin Rödenbeck, Viktor Esau, Fritz Aldag, Andreas Sitter, Herbert Henke, Peter Elies, Waldemar Schnabel, Heinz-Günter Vieker, Volker Brink, Hartmuth Schmidt, Hans-Hermann Lotte, Johann Esau, Dieter Depping, Wilfried Gotschalk, Friedrich Struckmeier, August-Wilhelm Meyer, Wilhelm Bergmann, Heinrich Sander, Günter Behnke, Waldemar Schnabel und Friedrich Große-Wortmann.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.