Auszeichnung für HARTING Azubis

Industrie- und Handelskammer ehrt herausragende Leistungen

Melanie Olfert wurde als Technische Produktdesignerin ausgebildet; sie gehört zu den sechs Azubis, die von der IHK ausgezeichnet wurden
(PresseBox) ( Espelkamp, )
Eine berufliche Ausbildung bei HARTING ist bei Jugendlichen in der Region sehr begehrt, denn die Technologiegruppe ist seit Jahrzehnten für eine Ausbildung auf höchstem Niveau und hervorragende Abschlussleistungen bekannt. Nun ehrte die IHK Ostwestfalen zu Bielefeld zum wiederholten Mal die besten Auszubildenden der Technologiegruppe.

Die IHK zeichnete folgende HARTING Azubis aus: Daniel Regehr, Werkzeugmechaniker; René Gehrmann, Technischer Produktdesigner; Philipp Schmitz, Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik; Melanie Olfert, Technische Produktdesignerin; Alexander Haas, Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik und Filipp Thies, Werkzeugmechaniker. Sie alle hatten ihre Ausbildung mit der Gesamtnote „sehr gut“ abgeschlossen. Die Auszeichnung fand per Post den Weg nach Espelkamp, da die eigentliche Ehrung aufgrund der Corona-Maßnahmen nicht im üblichen Rahmen in Bielefeld stattfinden konnte.

„Unser Ausbildungszentrum NAZHA bietet optimale Bedingungen für eine qualifizierte Ausbildung. Diese Anerkennung zeigt, dass wir bei HARTING die relevanten Inhalte in Theorie und Praxis bestens vermitteln“, sagt André General, Zentralbereichsleiter Personal bei der HARTING Technologiegruppe. „Die Auszeichnung ist auch ein Anreiz für potenzielle Bewerber um einen Ausbildungsplatz bei HARTING“, ergänzt Ausbildungsleiter Nico Gottlieb.

Besondere Ehrung kam bei den Azubis sehr gut an

Die Corona-Pandemie hat vieles verändert, auch im Ausbildungsbereich. Ursprünglich sollte die offizielle Abschlussfeier und Zeugnisübergabe noch im Oktober nach einem neuen Konzept im Ausbildungszentrum NAZHA stattfinden – die geltenden Covid-19-Regeln ließen dies aber leider nicht zu. Dennoch erhielten alle HARTING Azubis und Dual Studierenden ihre Zeugnisse und Urkunden.

Diese wurden mit einem persönlichen Anschreiben von Margrit Harting, Vorstandsmitglied der HARTING Technologiegruppe, und einem personalisierten digitalen Bilderrahmen verschickt. Darauf bereits aufgespielt: Fotos vom Ausbildungsstart des jeweiligen Azubis, Fotos vom Vorstand und dem Ausbilderteam und natürlich auch ein individuelles Bild des Absolventen. Über diese pfiffige, innovative Idee freuten sich die Absolventen*innen sich sehr.  
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.